Suche im Auktionskatalog Nr. 146 September 2020

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 2 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
1541

Zwei Hasen kauern über Loquat-Früchten.

Zwei Hasen kauern über Loquat-Früchten. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein mit eingelegten Augen. 1. H. 20. Jh. L 56 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
1542

Fünf Schnecken als Schneckenberg.

Fünf Schnecken als Schneckenberg. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert. Meiji-Zeit. L 45 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 460 Euro
1543

Chokaro Sennin sitzt auf Fels,

Chokaro Sennin sitzt auf Fels, - Auktionshaus Michael Zeller
Flaschenkürbis im Nacken. Maritimes Elfenbein. Meiji-Zeit. H 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro
1544

Affe trägt Riesenpilz

Affe trägt Riesenpilz - Auktionshaus Michael Zeller
(Balance-Netsuke). Elfenbein. Mitte 19. Jh. H 68 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1545

Fukura Suzuma,

Fukura Suzuma, - Auktionshaus Michael Zeller
der Glücksspatz. Elfenbein mit eingelegten Augen. In ovaler Umrandung signiert Masanao. Um 1800. L 58 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 900 Euro
1546

Sitzender heiliger Rakan mit Shishi,

Sitzender heiliger Rakan mit Shishi, - Auktionshaus Michael Zeller
der sein Maul weit aufreißt. Elfenbein. Unterseitig zwei umringte Himotoshi. Meiji-Zeit. H 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1547

Stehender Sennin

Stehender Sennin - Auktionshaus Michael Zeller
mit geflochtenem Korb und Flaschenkürbis an langem Stock. Elfenbein. Himotoshi im Rücken. 18. Jh. H 113 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1548

Feixender Mann sitzt auf Reisballen

Feixender Mann sitzt auf Reisballen - Auktionshaus Michael Zeller
(Hotei?). Elfenbein. Schöne Patina. Zwei ungleich große Himotoshi auf der Rückseite. Mitte 19. Jh. H 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1549

Bucklig stehender Tiger

Bucklig stehender Tiger - Auktionshaus Michael Zeller
auf Lotosblatt, nach rechts fauchend. Elfenbein. Himotoshi in der Basis. Um 1800. L 38 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1550

Sitzender Shishi,

Sitzender Shishi, - Auktionshaus Michael Zeller
linke Vorderpforte auf Ball, auf ovaler Chrysanthemenbasis. Elfenbein. Schöne Alterspatina. Kyoto, um 1800. H 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1551

Stehender Fuchspriester.

Stehender Fuchspriester. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Himotoshi im Rücken. 1. H. - Mitte 19. Jh. H 82 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1552

Erotisches Netsuke mit Seiobo Sennin.

Erotisches Netsuke mit Seiobo Sennin. - Auktionshaus Michael Zeller
Kombinationsfigur aus Holz und Elfenbein. Mitte 19. Jh. H 85 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 440 Euro
1553

Stehender Holländer

Stehender Holländer - Auktionshaus Michael Zeller
mit Lockenkopf und großem Hut. Elfenbein, signiert. Im Rücken Himotoshi. 2. H. 19. Jh. H 60 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1554

Liegender Shishi mit beweglicher Kugel

Liegender Shishi mit beweglicher Kugel - Auktionshaus Michael Zeller
im Maul. Elfenbein. Am Boden zwei ungleich große Himotoshi. Kyoto, spätes 18. Jh. L 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 440 Euro
1555

Stehender lachender Mann trägt großen Flaschenkürbis.

Stehender lachender Mann trägt großen Flaschenkürbis. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Seitlich im Rücken Himotoshi. Mitte 19. Jh. H 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1556

Schnecke auf Pilz.

Schnecke auf Pilz. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz. Mitte 19. Jh. L 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 440 Euro
1557

Shishi in Päonien.

Shishi in Päonien. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Unterseitig in ovaler Reserve signiert. 2. H. 19. Jh. H 30 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1558

Stehender Fuchspriester am Stock,

Stehender Fuchspriester am Stock, - Auktionshaus Michael Zeller
rechtes Bein angehoben. Ein Himotoshi. Elfenbein. 19. Jh. H 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1559

Pilzgruppe

Pilzgruppe - Auktionshaus Michael Zeller
aus fünf Pilzen. Holz, am Boden signiert. 19. Jh. H 31 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1560

Shishi und Mokugyo

Shishi und Mokugyo - Auktionshaus Michael Zeller
(Holzfisch) auf ovalem Kissen, darunter Hossu. Maritimes Elfenbein. 19. Jh. L 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro
1561

Sumoringer trägt Geschenk

Sumoringer trägt Geschenk - Auktionshaus Michael Zeller
(verschnürtes Päckchen). Holz. Himotoshi durch Rücken und Gesäß. 19. Jh. H 41 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1562

Holländer, auf einem Bein stehend,

Holländer, auf einem Bein stehend, - Auktionshaus Michael Zeller
kratzt sich mit der Linken am Bart. Elfenbein. Himotoshi im Rücken. 2. H. 19. Jh. H 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1563

Reishi-Pilze, liegender Hirsch, Flaschenkürbis

Reishi-Pilze, liegender Hirsch, Flaschenkürbis - Auktionshaus Michael Zeller
und Miniatur-Landschaft. Elfenbein, signiert. Unterseitig zwei kleine Himotoshi. 2. H. 19. Jh. L 39 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1564

Stehender Mendes Pinto,

Stehender Mendes Pinto, - Auktionshaus Michael Zeller
ein Seil in den Händen. Hirschhorn. Rückseitig zwei Himotoshi. 1. H. 19. Jh. H 56 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1565

Gruppe mit drei Pilzen.

Gruppe mit drei Pilzen. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz mit fein geschnitzten Lamellen. 19. Jh. L 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
1566

Liegendes Äffchen.

Liegendes Äffchen. - Auktionshaus Michael Zeller
Stein. Himotoshi. Um 1900. L 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
1567

Stehender Fuchspriester

Stehender Fuchspriester - Auktionshaus Michael Zeller
mit Stock. Elfenbein, in ovaler Aussparung signiert Tomokazu. Zwei ungleich große Himotoshi. Mitte 19. Jh. H 88 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 900 Euro
1568

Fukura Suzume

Fukura Suzume - Auktionshaus Michael Zeller
(Glücksspatz). Bein mit eingelegten Augen. Unterseitig Himotoshi. Um 1900. L 32 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1569

Stehender mongolischer Bogenschütze.

Stehender mongolischer Bogenschütze. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein mit feiner Patina. Himotoshi im Rücken. Frühes 19. Jh. H 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 240 Euro
1570

Zwei Oni.

Zwei Oni. - Auktionshaus Michael Zeller
Der kleinere Oni appliziert dem Größeren Moxa (Beifußwolle) auf den Rücken. Elfenbein. Ungedeutete Signatur. 2. H. 19. Jh. L 42 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1571

Sashi-Netsuke.

Sashi-Netsuke. - Auktionshaus Michael Zeller
Sich streckender Drache mit Tama (himmlischer Perle). Holz. 18. Jh.? L 210 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 600 Euro
1572

Sitzender Affe mit Riesenpfirsich

Sitzender Affe mit Riesenpfirsich - Auktionshaus Michael Zeller
auf dem Rücken. Walrosszahn? Auf dem Rücken zwei Himotoshi. Anf. 20. Jh. H 54 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1573

Meeressäuger.

Meeressäuger. - Auktionshaus Michael Zeller
Walrosszahn mit Silberrosette und -öse. 19. Jh. L 85 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1574

Okame

Okame - Auktionshaus Michael Zeller
mit entblößten Brüsten gähnt und streckt sich. Elfenbein. Himotishi im Rücken. 19. Jh. H 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 750 Euro
1575

Drei Schildkröten übereinander.

Drei Schildkröten übereinander. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz. Unterseitig ungleich große Himotoshi. 19. Jh. L 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1576

Benkei in großer Tritonmuschel

Benkei in großer Tritonmuschel - Auktionshaus Michael Zeller
bläst eine kleine Tritonmuschel. Holz, Perlmutt und Elfenbein. Rückseitig beeindruckende Himotoshi. 1. H. 19. Jh. H 62 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1577

Adler und Affe unter Föhrenästen.

Adler und Affe unter Föhrenästen. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz und Elfenbein, signiert. 19. Jh. L 52 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1578

Schwimmende Robbe hält Ball.

Schwimmende Robbe hält Ball. - Auktionshaus Michael Zeller
Maritimes Elfenbein mit eingelegten Augen. Meiji-Zeit. L 55 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1579

Professioneller Nieser.

Professioneller Nieser. - Auktionshaus Michael Zeller
Sitzender Mann. Holz. Eingelegtes Elfenbeinplättchen mit Signatur Hokei. Unterseitig zwei Himotoshi. 19. Jh. H 41 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1580

Sitzender Affe auf Stamm.

Sitzender Affe auf Stamm. - Auktionshaus Michael Zeller
Glasierte Keramik. Ende 19. Jh. H 3 cm
Ausrufpreis: 80 Euro
1581

Frosch auf Bambus.

Frosch auf Bambus. - Auktionshaus Michael Zeller
Bein mit schöner Patina. Meiji-Zeit. L 5,5 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 90 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
1582

Okimono: Mann hält Daruma-Puppe.

Okimono: Mann hält Daruma-Puppe. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, auf Stein montiert. Am Fuß kl. Fehlstelle. 19. Jh. H 92 mm. Prov. Sammlung Prof. Paul H. Hübner und Gertrud Hirthe, Freiburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1583

Mann liegt bäuchlings vor runder Dose.

Mann liegt bäuchlings vor runder Dose. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Himotoshi im Bauch. 2. H. 19. Jh. L 55 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1584

Sitzender gähnender Daruma

Sitzender gähnender Daruma - Auktionshaus Michael Zeller
streckt sich. Buchsbaum und Elfenbein. Frühes 19. Jh. H 5 cm. Ehemals Sammlung I.H. Erbprinzessin Elisabeth von Anhalt, Prinzessin von Hessen
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 420 Euro
1585

Strohhut mit Schmetterling.

Strohhut mit Schmetterling. - Auktionshaus Michael Zeller
Ebenholz und Elfenbein. 19. Jh. L 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1586

Kniender Rattenfänger.

Kniender Rattenfänger. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert in 'fliegender Handschrift'. Am Boden zwei kleine Himotoshi. 19. Jh. H 37 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1587

Welpe.

Welpe. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Ran Gyoku. Elfenbein mit eingelegten Augen. Frühzeit, 18. Jh. L 3,8 cm. Ehemals Sammlung I.H. Erbprinzessin Elisabeth von Anhalt, Prinzessin von Hessen
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1588

Karako reitet auf seinem älteren Bruder.

Karako reitet auf seinem älteren Bruder. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Himotoshi seitlich und durch die Basis. Mitte 19. Jh. H 39 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 380 Euro
1589

Vogel pickt auf Stamm.

Vogel pickt auf Stamm. - Auktionshaus Michael Zeller
Schwarze Koralle. 19. Jh. H 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 150 Euro
1590

Okame-Maske.

Okame-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Bez. Yuki Nari? (Kakihan des Mitsotoshi?) Hochfeine Buchsbaumschnitzerei mit alter Sammlungsnummer. 19. Jh. H 4,1 cm. Ehemals Sammlung I.H. Erbprinzessin Elisabeth von Anhalt, Prinzessin von Hessen
Ausrufpreis: 400 Euro
1591

Zwei Kinder

Zwei Kinder - Auktionshaus Michael Zeller
(Karako) spielen und streiten. Elfenbein. 19. Jh. H 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 380 Euro
1592

Sitzender Mann reinigt Heiligenstatue

Sitzender Mann reinigt Heiligenstatue - Auktionshaus Michael Zeller
mit dem Pinsel. Elfenbein. Ein Himotoshi. Spätes 19. Jh. L 37 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro
1593

Figur beugt sich über großen Sack.

Figur beugt sich über großen Sack. - Auktionshaus Michael Zeller
Schwarzes Holz. Große Himotoshi. Ende 18. Jh. H 34 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1594

Zodiakgruppe

Zodiakgruppe - Auktionshaus Michael Zeller
mit allen zwölf Zodiakzeichen. Elfenbein, Signatur und Siegel auf Bügel. 2. H. 19. Jh. L 45 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1595

Sich windende Schlange.

Sich windende Schlange. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz. Meiji-Zeit. L 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1596

Gruppe von drei Männern

Gruppe von drei Männern - Auktionshaus Michael Zeller
(Helden?). Holz. Rückseitig Himotoshi. Um 1800. H 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 420 Euro
1597

Sitzender Eber

Sitzender Eber - Auktionshaus Michael Zeller
mit offenem Maul. Holz. Himotoshi bauchseitig. 1. H. - Mitte 19. Jh. L 51 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 240 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1598

Minogame

Minogame - Auktionshaus Michael Zeller
(Schildkröte) in Muschelgruppe. Elfenbein. Himotoshi unterseitig. 19. Jh. L 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 380 Euro
1599

Sitzender Kirin

Sitzender Kirin - Auktionshaus Michael Zeller
mit erhobenem Kopf, lautlos nach oben rufend. Elfenbein. Mitte 19. Jh. H 72 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1600

Flöte spielender Knabe auf ruhendem Ochsen.

Flöte spielender Knabe auf ruhendem Ochsen. - Auktionshaus Michael Zeller
Hirschhorn mit eingelegten Augen. Meiji-Zeit. L 62 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 410 Euro
1601

Stehender Gama Sennin lacht.

Stehender Gama Sennin lacht. - Auktionshaus Michael Zeller
Auf der Schulter die Kröte, in der Linken Hossu. Elfenbein. Schöne Alterspatina. Rückseitig zwei ungleich große Himotoshi. Ein Auge der Kröte fehlt. Mitte 19. Jh. H 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1602

Flaschenkürbis mit Froschtorso

Flaschenkürbis mit Froschtorso - Auktionshaus Michael Zeller
(Fehlstelle). Hirschhorn mit grünem Gestein. L 4,2 cm
Ausrufpreis: 50 Euro
1603

Als Samurai gekleideter Affe zu Pferd

Als Samurai gekleideter Affe zu Pferd - Auktionshaus Michael Zeller
(Affe und Pferd sind Zodiaktiere und stehen für bestimmte Stunden des Tages). Holz, signiert. Affe mit eingelegten Augen. Himotoshi durch Gesäß und Bauch des Pferdes. 19. Jh. H 66 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1604

Affenrudel.

Affenrudel. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Naga Mitsu. Holz. Kl. Fehlstellen. 1. H. 19. Jh. H 3,2 cm. Ehemals Sammlung I.H. Erbprinzessin Elisabeth von Anhalt, Prinzessin von Hessen
Ausrufpreis: 200 Euro
1605

Ashinaga und Tenaga

Ashinaga und Tenaga - Auktionshaus Michael Zeller
(Langbein und Langarm) mit Fischkorb. Elfenbein, signiert. Winzige, später gebohrte Himotoshi im Rücken. 2. H. 19. Jh. H 85 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 330 Euro
1606

Stehender Hotei

Stehender Hotei - Auktionshaus Michael Zeller
blickt nach oben, Fächer in der Rechten. Elfenbein, signiert. Rosettierte Himotoshi im Rücken. Meiji-Zeit. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1607

Hirtenknabe liegt auf stehendem Ochsen.

Hirtenknabe liegt auf stehendem Ochsen. - Auktionshaus Michael Zeller
Ovale Basis. Elfenbein, signiert. Zentrales Himotoshi. 1. H. 20. Jh. L 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 220 Euro

Zuschlagspreis: 220 Euro
1608

Meermaid

Meermaid - Auktionshaus Michael Zeller
(Ningyo) wehrt zudringlichen Oktopus ab. Holz. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1609

Stehender Hotei

Stehender Hotei - Auktionshaus Michael Zeller
mit Glückssack auf dem Kopf. Elfenbein. Am Rücken zwei ungleich große Himotoshi. 2. H. 19. Jh. H 68 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1610

Gruppe von Flaschenkürbissen.

Gruppe von Flaschenkürbissen. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Bodenseitig zwei kleine Himotoshi. Um 1900. H 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1611

Hirsch, schlank sitzend und nach oben schauend.

Hirsch, schlank sitzend und nach oben schauend. - Auktionshaus Michael Zeller
Maritimes Elfenbein mit eingelegten Augen. Mitte 19. Jh. H 77 cm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1612

Affe sitzt auf großem Kürbis.

Affe sitzt auf großem Kürbis. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein (Schwanz abgebrochen). Zwei Himotoshi. Mitte 19. Jh. H 33 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1613

Kniende Okame liebkost die lange Nase einer Maske.

Kniende Okame liebkost die lange Nase einer Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, signiert Gyokusai. Zwei ungleich große Himotoshi auf der Unterseite. 19. Jh. H 39 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 380 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
1614

Netsuke.

Netsuke. - Auktionshaus Michael Zeller
Oni versteckt sich in der Kohlenkiste. Holz. Japan, Meiji-Zeit. L 4 cm
Ausrufpreis: 400 Euro
1615

Kitsune, der Fuchs, sitzt auf Podest.

Kitsune, der Fuchs, sitzt auf Podest. - Auktionshaus Michael Zeller
Von Kurtisanen gerne als Amulett gegen Schwangerschaft benutzt und steht trotzdem für Liebe und Fruchtbarkeit. Buchsbaum, Himotoshi am Boden. Um 1800. H 4 cm
Ausrufpreis: 300 Euro
Seite 2 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite