Suche im Auktionskatalog Nr. 146 September 2020

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 3 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
1616

Sitzender lachender Daikoku mit Karako,

Sitzender lachender Daikoku mit Karako, - Auktionshaus Michael Zeller
dieser hält den großen Hammer an einem Seil. Unterseitig zwei kleine Himotoshi. Elfenbein mit Signatur in Rotlack. 2. H. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1617

Oni trägt Okame Huckepack.

Oni trägt Okame Huckepack. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, auf der Basis signiert. 2. H. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1618

Stehender Shoki,

Stehender Shoki, - Auktionshaus Michael Zeller
in der Rechten das Schwert. Holz mit eingelegten Augen. Zwei ungleich große Himotoshi im Rücken. 1. H. - Mitte 19. Jh. H 64 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro
1619

Eng stehendes, grasendes Pferd.

Eng stehendes, grasendes Pferd. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein mit eingelegten Augen. Zwei ungleich große Himotoshi. Mitte 19. Jh. H 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro
1620

Insulaner verbirgt einen Gegenstand

Insulaner verbirgt einen Gegenstand - Auktionshaus Michael Zeller
hinter dem Rücken. Maritimes Elfenbein. Im Rücken zwei kleine Himotoshi. Fehlstelle am linken Fuß. 19. Jh. H 67 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 130 Euro
1621

Zwei liegende Pferde.

Zwei liegende Pferde. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert in 'fliegender Handschrift'. Meiji-Zeit. L 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1622

Vergnügte Okame

Vergnügte Okame - Auktionshaus Michael Zeller
trägt einen Oni im Sack. Holz. 19. Jh. H 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 280 Euro
1623

Lotossamenkapseln und Blatt

Lotossamenkapseln und Blatt - Auktionshaus Michael Zeller
mit Astwerk. Holz. Um 1900. L 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 220 Euro
1624

Sitzender Maskenschnitzer

Sitzender Maskenschnitzer - Auktionshaus Michael Zeller
mit Brille arbeitet an einer Hannya-Maske. Holz, Signatur und Kakihan. Unterseitig zwei Himotoshi, eines mit Elfenbeinumrandung. 19. Jh. H 34 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1625

Fliegender Spatz.

Fliegender Spatz. - Auktionshaus Michael Zeller
Stilisierte Perlmuttschnitzerei mit eingelegtem Auge. Signiert. Zwei kleine Himotoshi. Unbed. Fehlstelle. 19. Jh. L 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1626

Nitta no shiro auf galoppierendem Eber.

Nitta no shiro auf galoppierendem Eber. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Ovale Reserve, sign. Ki... L 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 330 Euro
1627

Stehender Tobosaku Sennin

Stehender Tobosaku Sennin - Auktionshaus Michael Zeller
hält Korb mit Pfirsichzweig. Elfenbein, signiert Masamori. 19. Jh. H 58 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro
1628

Liegendes Arztmodell.

Liegendes Arztmodell. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. 19. Jh. L 133 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1629

Daikoku mit großem Sack,

Daikoku mit großem Sack, - Auktionshaus Michael Zeller
darauf die Ratte. Holz, am Boden signiert. Rückseitig zwei Himotoshi. 19. Jh. L 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 220 Euro

Zuschlagspreis: 220 Euro
1630

Adler hält schreiendes Äffchen.

Adler hält schreiendes Äffchen. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, Adler mit eingelegten Augen. Signiert. Natürliches Himotoshi. Meiji-Zeit. H 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1631

Shoki auf Baumstrunk

Shoki auf Baumstrunk - Auktionshaus Michael Zeller
hält grimmig einen um Gnade bittenden Oni. Elfenbein. Spätes 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1632

Hoo-Vogel

Hoo-Vogel - Auktionshaus Michael Zeller
(Phönix). Elfenbein, signiert. Auf der Unterseite zwei kleine verzierte Himotoshi. Spätes 19. Jh. L 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 130 Euro
1633

Karpfen.

Karpfen. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein mit eingelegten Augen. Auf der Unterseite zwei Himotoshi. Um 1900. L 68 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 440 Euro
1634

Baumstrunk mit zwei Eulen auf der Jagd nach Frosch und Schlange.

Baumstrunk mit zwei Eulen auf der Jagd nach Frosch und Schlange. - Auktionshaus Michael Zeller
Maritimes Elfenbein. 2. H. 19. Jh. H 73 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1635

Weiser (Laotse?) auf einem Pferd reitend.

Weiser (Laotse?) auf einem Pferd reitend. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, verschiedenfarbig eingefärbt, unten rot signiert. Mitte 20. Jh. H 75 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 100 Euro
1636

Frosch sitzt auf Lotosblatt.

Frosch sitzt auf Lotosblatt. - Auktionshaus Michael Zeller
Hirschhorn mit eingelegten Augen. 2. H. 19. Jh. L 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 130 Euro
1637

Zwei Muscheln auf Fels.

Zwei Muscheln auf Fels. - Auktionshaus Michael Zeller
Hirschhorn. Auf der Unterseite zwei Himotoshi. Spätes 19. Jh. L 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro
1638

Adler schlägt Hase.

Adler schlägt Hase. - Auktionshaus Michael Zeller
Hirschhorn mit eingelegten Augen. 19. Jh. H 53 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1639

Okimono: die sieben Glücksgötter mit Drache.

Okimono: die sieben Glücksgötter mit Drache. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert Mitsumasa. 19. Jh. H 63 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1640

Ruhendes Pferd,

Ruhendes Pferd, - Auktionshaus Michael Zeller
den Kopf nach links. Elfenbein, signiert. Unterseitig zwei Himotoshi. 2. H. 19. Jh. L 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 330 Euro
1641

Stehender Daruma

Stehender Daruma - Auktionshaus Michael Zeller
mit verschränkten Armen. Elfenbein. Rückseitig zwei Himotoshi. 2. H. 19. Jh. H 65 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 140 Euro
1642

Schildkröte

Schildkröte - Auktionshaus Michael Zeller
mit eingezogenem Kopf. Holz, auf der Unterseite signiert. Zentrales Himotoshi unter Panzer. 19. Jh. L 49 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1643

Stehender Hotei mit Glückssack

Stehender Hotei mit Glückssack - Auktionshaus Michael Zeller
auf dem Rücken, davor kauerndes Kind (Karako) mit Maske. Elfenbein. Schöne Patina. Im Rücken zwei kleine Himotoshi. 19. Jh. H 45 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 250 Euro
1644

Muschelgruppe.

Muschelgruppe. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Unterseitig zwei ungleich große Himotoshi. 19. Jh. L 45 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 140 Euro

Zuschlagspreis: 140 Euro
1645

Chokaro Sennin,

Chokaro Sennin, - Auktionshaus Michael Zeller
stehend und freundlich nach links blickend, mit Flaschenkürbis (magisches Pferd) an einer Schnur. Elfenbein. Rückseitig zwei ungleich große Himotoshi. 1. H. bis Mitte 19. Jh. H 65 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1646

Sitzender Affe mit hoher Priestermütze

Sitzender Affe mit hoher Priestermütze - Auktionshaus Michael Zeller
und Pfirsich. Elfenbein. Himotoshi auf Rücken und Boden. H 46 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1647

Vogelkopf.

Vogelkopf. - Auktionshaus Michael Zeller
Bein mit eingelegten Augen. Kleine Himotoshi im Boden. Meiji-Zeit. H 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg. Rgb.
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
1648

Frucht mit Blättern.

Frucht mit Blättern. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Zwei kleine Himotoshi. Um 1900. H 38 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro
1649

Sambaso-Tänzer.

Sambaso-Tänzer. - Auktionshaus Michael Zeller
Kopf und Zunge beweglich, sog. Trick-Netsuke. Porzellan, farbig glasiert. 19. Jh. H 62 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 240 Euro
1650

Kauerndes Fabelwesen.

Kauerndes Fabelwesen. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, signiert Masa... Eingelegte rote Augen. Unterseitig zwei ungleich große Himotoshi. Mitte 19. Jh. L 51 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1651

Hündchen mit Ball.

Hündchen mit Ball. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Meiji-Zeit. L 30 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1652

Bambusring.

Bambusring. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Zwei Spannungsrisse. 19. Jh. L 83 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1653

Mandarin-Ente.

Mandarin-Ente. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, auf der Unterseite signiert. Eingelegte Augen. Zwei kleine Himotoshi. 2. H. 19. Jh. L 48 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 220 Euro
1654

Sambaso- und Manzai-Tänzer.

Sambaso- und Manzai-Tänzer. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert. Spätes 19. Jh. H 52 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 480 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1655

Helm eines Kriegers.

Helm eines Kriegers. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert Tomochika. Auf dem Helm kämpfende Krieger und Shishi. Unter dem Helm drei gefangene Krieger. 19. Jh. L 63 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 900 Euro
1656

Schuh

Schuh - Auktionshaus Michael Zeller
mit Zierreliefschnitzerei und Glückssymbol. Holz. Zentrales Himotoshi. 19. Jh. L 66 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1657

Ojime: Schädel.

Ojime: Schädel. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. 19. Jh. H 34 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1658

Sitzender Keiler.

Sitzender Keiler. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz mit fein strukturiertem Fell. Natürliche Himotoshi. Um 1900. L 43 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 220 Euro
1659

Mandarin-Ente.

Mandarin-Ente. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, signiert Masatomo. Eingelegte Augen. 2. H. 19. Jh. L 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
1660

Sitzende Benten, von Drache umgeben,

Sitzende Benten, von Drache umgeben, - Auktionshaus Michael Zeller
hält Tama. Elfenbein mit Rotlack-Signatur. Um 1900. H 53 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
1661

Elfenbein-Okimono.

Elfenbein-Okimono. - Auktionshaus Michael Zeller
Mann reitet auf Kirin; in der Linken Schale mit Drache, in der Rechten Ruyi-Zepter. Seitlich begleitender Diener. Wolkige Basis mit Schriftrolle und Hossu. Kirin mit doppelt eingelegten Augen. Rotlack-Signatur. Meiji-Zeit. H 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 480 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1662

Lotossamenkapsel

Lotossamenkapsel - Auktionshaus Michael Zeller
mit beweglichen Samen. Holz. Anf. 20. Jh. L 75 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg. Rgb.
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1663

Knabe kauert über Schildkröte

Knabe kauert über Schildkröte - Auktionshaus Michael Zeller
(deren Kopf fehlt). Elfenbein. Tokyo, spätes 19. Jh. H 35 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 230 Euro
1664

Mokugyo

Mokugyo - Auktionshaus Michael Zeller
mit frei beweglichem Klangstab. Elfenbein. 19. Jh. H 52 mm, L 56 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro
1665

Sambaso-Tänzer.

Sambaso-Tänzer. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein und Ebenholz. Zwei kleine Himotoshi im Rücken. Meiji-Zeit. H 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 550 Euro
1666

Drei Männer sitzen auf Mokugyo,

Drei Männer sitzen auf Mokugyo, - Auktionshaus Michael Zeller
mit zwei Teufelsköpfen dekoriert, auf der offenen Seite schaut ein Teufelchen heraus. Bein, signiert. Unterseitig zwei kleine Himotoshi. Spätes 19. Jh. H 35 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 280 Euro
1667

Sitzender Hase.

Sitzender Hase. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz mit eingelegten Augen. 20. Jh. L 54 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1668

Sitzender Hotei,

Sitzender Hotei, - Auktionshaus Michael Zeller
in der Linken Tama, vor ihm sitzend Karako. Elfenbein. Am Boden zwei Himotoshi. Spätes 19. Jh. H 38 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 200 Euro
1669

Onna Daruma.

Onna Daruma. - Auktionshaus Michael Zeller
Shunga-Netsuke (unterseitig Genitale sichtbar). Holz und Elfenbein. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1670

Liegendes Arztmodell.

Liegendes Arztmodell. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Um 1900. L 120 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1671

Sambaso-Tänzer.

Sambaso-Tänzer. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein. Im Rücken zwei ungleich große Himotoshi. 2. H. 19. Jh. H 37 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 100 Euro
1672

Luntenschlosspistole

Luntenschlosspistole - Auktionshaus Michael Zeller
als Netsuke. Holz und Messing. 19. Jh. L 113 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
1673

Große Okame-Maske.

Große Okame-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz, signiert Shugetsu Saku (vermutlich Shugetsu III). Rückseitig Elfenbeinöse auf dem Steg. Japan, Mitte 19. Jh. H 68 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 850 Euro
1674

Ryujins Diener lachend, auf dem Kopf Oktopus.

Ryujins Diener lachend, auf dem Kopf Oktopus. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert. Am Rücken Himotoshi. Meiji-Zeit. H 88 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1675

Usobuki-Maske.

Usobuki-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz. Anf. 19. Jh. H 60 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro
1676

Sitzendes Skelett.

Sitzendes Skelett. - Auktionshaus Michael Zeller
Elfenbein, signiert. Himotoshi durch das Becken. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1677

Eng stehendes, grasendes Pferd.

Eng stehendes, grasendes Pferd. - Auktionshaus Michael Zeller
Zwei ungleich große Himotoshi. Holz. 2. H. 19. Jh. H 50 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg. Rgb.
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 160 Euro
1678

Shiwajo-Maske.

Shiwajo-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Holz und Lack. Rückseitig ungedeutete Schriftzeichen. 19. Jh. H 65 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 480 Euro
1679

Oni,

Oni, - Auktionshaus Michael Zeller
hohl geschnitzt aus einem Vogelschnabel. Auf der Rückseite des Kopfes zwei kleine Himotoshi. 2. H. 19. Jh. L 70 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro
1680

Hannya-Maske.

Hannya-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Auf dem Steg rückseitig signiert Mede. Fruchtholz. 19. Jh. H 55 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 400 Euro
1681

Okimono: Mann sitzt auf Baumstrunk,

Okimono: Mann sitzt auf Baumstrunk, - Auktionshaus Michael Zeller
in der Rechten Flaschenkürbis, zu Füßen Strohbündel. Elfenbein. Unterseitig eingelegte Rotlack-Siegelmarke. Meiji-Zeit. H 62 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1682

Originelle Dämonenmaske.

Originelle Dämonenmaske. - Auktionshaus Michael Zeller
Hirschhorn mit natürlichem Haar. Tief eingelegte Augen. Rückseitig zwei kleine Himotoshi. 19. Jh. H 38 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro
1683

Fröschlein auf Kürbis.

Fröschlein auf Kürbis. - Auktionshaus Michael Zeller
Jade auf Elfenbein. Unterseitig zwei ungleich große Himotoshi. 19./20. Jh. L 40 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1684

Kagamibuta.

Kagamibuta. - Auktionshaus Michael Zeller
Platte versch. Metalle. Insekten, Blüten und Früchte mit zentralem Lotosblatt. Schale aus Elfenbein. Mitte 19. Jh. Ø 51 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1685

Kagamibuta.

Kagamibuta. - Auktionshaus Michael Zeller
Platte versch. Metalle, Signatur auf der Platte. Mann überquert eine Brücke und trägt ein Behältnis über der Schulter. Schale Elfenbein. 19. Jh. Ø 44 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1686

Dämonenmaske.

Dämonenmaske. - Auktionshaus Michael Zeller
Weichholz, teils farbig lackiert. Frühes 19. Jh. H 47 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1687

Maske.

Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Lachender Mann. Vogelschnabel. 19. Jh. H 34 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 380 Euro

Zuschlagspreis: 440 Euro
1688

Kagamibuta.

Kagamibuta. - Auktionshaus Michael Zeller
Schale aus Bernstein. Platte versch. Metalle: Wachtel vor blühendem Strauch. 19. Jh. Ø 34 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 250 Euro
1689

Elfenbein-Manju.

Elfenbein-Manju. - Auktionshaus Michael Zeller
Signiert Masatsugu. Halbnackter Mann bedroht einen kleinen Oni mit einem Messer, daneben Korb mit Blattwerk und zwei Tama (himmlische Perle). Rückseitig Kürbis und Hossu. Zwei ungleich große Himotoshi. Eingelegte Augen. Grüne und schwarze Einlagen. Alterspatina. Mitte 19. Jh. Ø 50 mm. Provenie...
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1690

Okame-Maske.

Okame-Maske. - Auktionshaus Michael Zeller
Vogelschnabel. Um 1900. H 55 mm. Provenienz Sammlung Wilwers, Luxemburg
Ausrufpreis: 300 Euro
Seite 3 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite