Nachverkauf

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
1730

Art-Déco-Teekern.

Art-Déco-Teekern. - Auktionshaus Michael Zeller
Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Martellierte Oberfläche. Mäanderkante. Japan, um 1900. 978 g
Ausrufpreis: 780 Euro
1732

Sechs Kaffeelöffel

Sechs Kaffeelöffel - Auktionshaus Michael Zeller
mit Monogramm 'HM'. Meistermarke Paar, Hofjuwelier zu Karlsruhe. 166 g. Im Originaletui
Ausrufpreis: 80 Euro
1735

Saucière

Saucière - Auktionshaus Michael Zeller
auf abschraubbarem Untersatz. Geschweifter Korpus mit zwei Astgriffen. Untersatz mit reliefiertem Rand; Rocaillen und Akanthus. Innen vergoldet. Beschauzeichen Frankreich, 19. Jh. 563 g. L 26 cm
Ausrufpreis: 680 Euro
1736

Historismus-Jardinière

Historismus-Jardinière - Auktionshaus Michael Zeller
auf geschneckten Rocaillenfüßen. Ovale Schale mit zwei Rocaillen-/Blütengriffen. Reserven mit Maskarons und Gravur: ligiertes Monogramm 'HM' sowie '1865 20. Juli 1890'. Innen vergoldet. Meistermarke Wilkens. Juweliermarke C. Dahmen. 17 x 37 x 20 cm. 865 g
Ausrufpreis: 1300 Euro
1739

Jugendstil-Kaffeekern.

Jugendstil-Kaffeekern. - Auktionshaus Michael Zeller
Kaffeekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Getrieben und ziseliert; Blüten und Bandwerk. Ligiertes Monogramm 'LG'. Zucker und Sahne innen vergoldet. Um 1900. 920 g
Ausrufpreis: 1200 Euro
1741

Runde Deckelterrine

Runde Deckelterrine - Auktionshaus Michael Zeller
mit zwei Griffen. Profilierter Akanthus; Griffe und Nodus im gleichen Duktus. Wolfers Brüssel. 1218 g. Ø 23,5 cm
Ausrufpreis: 1160 Euro
1745

Satz von sechs ovalen Serviettenringen.

Satz von sechs ovalen Serviettenringen. - Auktionshaus Michael Zeller
Profilierte Kanten. 220 g. L 4,6 cm
Ausrufpreis: 440 Euro
1746

Satz von sechs ovalen Serviettenringen.

Satz von sechs ovalen Serviettenringen. - Auktionshaus Michael Zeller
Profilierte Kanten. 210 g. L 4,6 cm
Ausrufpreis: 440 Euro
1748

Zuckerschale und Sahnegießer auf Tablett.

Zuckerschale und Sahnegießer auf Tablett. - Auktionshaus Michael Zeller
Meistermarke Wilkens. 214 g
Ausrufpreis: 180 Euro
1749

Runde Deckelterrine

Runde Deckelterrine - Auktionshaus Michael Zeller
mit zwei Griffen. Profilierte Rocaillen und Akanthus; Griffe und Nodus im gleichen Duktus. Auf Korpus und Deckel Gravur mit Allianzwappen unter neunzackiger Krone und Neptunsfigur. Meistermarke Wolfers Brüssel. 1138 g. Ø 22,5 cm
Ausrufpreis: 1250 Euro
1750

Satz von sechs Schnapsbechern.

Satz von sechs Schnapsbechern. - Auktionshaus Michael Zeller
Leicht konisch nach unten verjüngt. Verdickter Rand. Innen vergoldet. H 4,5 cm. 155 g
Ausrufpreis: 380 Euro
1753

Großes Tablett

Großes Tablett - Auktionshaus Michael Zeller
mit zwei Griffen. Ziselierter profilierter Rocaillenrand, gerundete Ecken. Mittig Gravur mit großem ligiertem Monogramm 'HS' oder 'SH'. Meistermarke Wolfers Brüssel. 60 x 37,5 cm. 2827 g
Ausrufpreis: 2200 Euro
1754

Kaffee-/Teekern.

Kaffee-/Teekern. - Auktionshaus Michael Zeller
Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Zierkanten mit Eichenlaub, Perlstäben und Rundmäander. Kannen mit Holzgriffen. Zucker und Sahne innen vergoldet. 1138 g
Ausrufpreis: 1600 Euro
1757

Quadratische Art-Déco-Schale

Quadratische Art-Déco-Schale - Auktionshaus Michael Zeller
auf vier dreifachen Kugelfüßen. Umgeschlagene Ecken. Um 1910. 28 x 28 cm. 1398 g
Ausrufpreis: 1400 Euro
1758

Kaffee-/Teekern.

Kaffee-/Teekern. - Auktionshaus Michael Zeller
Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Ovale, konisch nach oben leicht verjüngte Form. Auf der Wandung freie Reserve. Meistermarke Koch & Bergfeld. 1636 g
Ausrufpreis: 1800 Euro
1761

Art-Déco-Eisbesteck für zwölf Personen.

Art-Déco-Eisbesteck für zwölf Personen. - Auktionshaus Michael Zeller
Eisvorleger und zwölf Eislöffel. Um 1920. 279 g
Ausrufpreis: 240 Euro
1762

Champagnerkühler.

Champagnerkühler. - Auktionshaus Michael Zeller
Runder getreppter Fuß. Glockenförmiger Korpus mit zwei Griffen. Verdickter profilierter Rand. H 23 cm, Ø 20,5 cm. 1410 g
Ausrufpreis: 1900 Euro
1767

Art-Déco-Jardinière.

Art-Déco-Jardinière. - Auktionshaus Michael Zeller
Ovale Aufsatzschale auf abgesetztem Fuß. Zwei Griffe. Eierstabkanten, Blütenzierdurchbruch und Rankenwerk. Meistermarke Bruckmann, Nr. 11036. Juweliermarke Eichert. 1230 g. Originaler vergoldeter Messingeinsatz. Um 1920. 16 x 49 x 23 cm
Ausrufpreis: 2900 Euro
1768

Feiner Krug.

Feiner Krug. - Auktionshaus Michael Zeller
Auf abgesetztem Fuß bauchiger, vertikal gerillter Korpus. Henkel mit Akanthus. Innen vergoldet. Beschauzeichen Budapest, 2. H. 19. Jh. H cm. 725 g
Ausrufpreis: 580 Euro
1769

Milchgießer.

Milchgießer. - Auktionshaus Michael Zeller
Geschweift und gebuckelt. Innen vergoldet. Beschauzeichen Budapest 1860/70. H 12 cm. 334 g
Ausrufpreis: 270 Euro
1771

Teekanne.

Teekanne. - Auktionshaus Michael Zeller
Glatte ovale Form. Scharnierdeckel mit Holznodus. Konisch zulaufender Ausguss. Holzgriff. Alte Reparaturstellen. Meistermarke PB und AB. Beschauzeichen London 1794. 337 g
Ausrufpreis: 300 Euro
1772

Rundes Schälchen.

Rundes Schälchen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sechspassig gekniffen. Umgeschlagener Rand. Ø 12,5 cm. 94 g
Ausrufpreis: 120 Euro
1773

Ovale Steilwandschale.

Ovale Steilwandschale. - Auktionshaus Michael Zeller
Gebuckelt, mit umgeschlagenem Rand. L 18 cm. 200 g
Ausrufpreis: 250 Euro
1775

Satz von sechs großen Bechern.

Satz von sechs großen Bechern. - Auktionshaus Michael Zeller
Konisch leicht nach unten verjüngt. Umgeschlagener Rand. Innen vergoldet. H 10 cm. 786 g
Ausrufpreis: 1400 Euro
1778

Runde Schale.

Runde Schale. - Auktionshaus Michael Zeller
Zwölffach facettiert. Verdickter Rand. Ø 17 cm. 264 g
Ausrufpreis: 320 Euro
1779

Geschweiftes Tablett

Geschweiftes Tablett - Auktionshaus Michael Zeller
mit profilierter Kante. 35 x 23 cm. 598 g
Ausrufpreis: 380 Euro
1783

Ovale Schale.

Ovale Schale. - Auktionshaus Michael Zeller
Profilierter Rillenrand. 27,5 x 20,5 cm. 490 g
Ausrufpreis: 620 Euro
1796

Teekanne

Teekanne - Auktionshaus Michael Zeller
auf drei Bocksbeinen. Glatter Korpus. Scharnierdeckel mit Holznodus. Holzgriff. Meistermarke Jezler Schweiz. 665 g
Ausrufpreis: 640 Euro
1797

Kerzenleuchter.

Kerzenleuchter. - Auktionshaus Michael Zeller
Onyxplinthe in Silberfassung. H 19 cm
Ausrufpreis: 240 Euro
1799

Zuckerschale und Sahnegießer.

Zuckerschale und Sahnegießer. - Auktionshaus Michael Zeller
Godronierter Korpus. Innen vergoldet. Meistermarke Hessenberg. 372 g
Ausrufpreis: 420 Euro
1800

Salver.

Salver. - Auktionshaus Michael Zeller
Rundes Tablett auf drei Volutenfüßen. Barock geschweifter Rand. Beschauzeichen Chester 1909. Ø 32 cm. 904 g
Ausrufpreis: 1100 Euro
1801

Aufsatzschale

Aufsatzschale - Auktionshaus Michael Zeller
auf drei Volutenfüßen mit Akanthus, Rocaillen und Blüten. Getiefte Schale, Rand mit Gitterzierdurchbruch. Meistermarke Wolfers Brüssel. Ø 16,5 cm. 269 g
Ausrufpreis: 230 Euro
1802

Satz von sechs oktagonalen Serviettenringen.

Satz von sechs oktagonalen Serviettenringen. - Auktionshaus Michael Zeller
Profilierte Kanten. 210 g
Ausrufpreis: 440 Euro
1808

Runde Schale

Runde Schale - Auktionshaus Michael Zeller
mit Trauben-/Weinlaubrelief. Ø 19,5 cm. 148 g
Ausrufpreis: 80 Euro
1809

Ovales Tablett.

Ovales Tablett. - Auktionshaus Michael Zeller
Reliefierte geschweifte Kante mit Lorbeer und Schleifen. Meistermarke Bruckmann. Um 1900. 49 x 32,5 cm. 1120 g
Ausrufpreis: 800 Euro
1813

Paar Kerzenleuchter.

Paar Kerzenleuchter. - Auktionshaus Michael Zeller
Runder getreppter Fuß. Zylindrische Säulenschäftung. H 12,5 cm
Ausrufpreis: 400 Euro
1823

Jugendstil-Fischbesteck für neun Personen.

Jugendstil-Fischbesteck für neun Personen. - Auktionshaus Michael Zeller
Neun Fischmesser und neun Fischgabeln. Ligiertes Monogramm 'CF'. Deutsch, um 1900. 915 g
Ausrufpreis: 680 Euro
1831

Teekanne.

Teekanne. - Auktionshaus Michael Zeller
Ovoider Korpus auf drei Volutenfüßen. Scharnierdeckel. Vegetabil dekorierter Griff. H 17 cm. 468 g
Ausrufpreis: 300 Euro
1837

Kleines ovales Tablett.

Kleines ovales Tablett. - Auktionshaus Michael Zeller
Profilierte Perlstabkante. 19 x 14 cm. 172 g
Ausrufpreis: 120 Euro
1838

Fünfteiliges Vorlegebesteck mit Monogramm 'LM':

Fünfteiliges Vorlegebesteck mit Monogramm 'LM': - Auktionshaus Michael Zeller
Tranchiermesser und -gabel, Paar Salatvorleger mit Bein, Fischvorleger. Meistermarke Lavallée Paris. Beschauzeichen Frankreich, 2. H. 19. Jh. Im Originaletui
Ausrufpreis: 150 Euro
1839

Paar Moccatassenhalter.

Paar Moccatassenhalter. - Auktionshaus Michael Zeller
Godroniert. 62 g. Mit Porzellaneinsätzen
Ausrufpreis: 100 Euro
1842

Ovale Schale

Ovale Schale - Auktionshaus Michael Zeller
im Rokokostil. Im Spiegel Relief mit Schäferszene. 22 x 19 cm. 192 g
Ausrufpreis: 160 Euro
1843

Weihrauchschiff.

Weihrauchschiff. - Auktionshaus Michael Zeller
Geschneckte Handhabe. Getrieben, ziseliert und graviert. Palmetten, Blüten und Rocaillen. Beschauzeichen Paris, Anf. 19. Jh. L 16,5 cm. 199 g
Ausrufpreis: 280 Euro
1845

Große runde Zierschale.

Große runde Zierschale. - Auktionshaus Michael Zeller
Vierpassig gebuckelt. Reicher vegetabiler Zierdurchbruch und Blütengirlanden. Taubenpaare; tändelndes Paar in der Mitte. Hanau, 20. Jh. Ø 35 cm. 720 g
Ausrufpreis: 350 Euro
1851

Saucière

Saucière - Auktionshaus Michael Zeller
auf abschraubbarem Untersatz. Geschweift, mit profilierten Rändern: gebündelte Stäbe. Beschauzeichen Frankreich, 20. Jh. 780 g. L 27 cm.
Ausrufpreis: 740 Euro
1855

Runde Schale

Runde Schale - Auktionshaus Michael Zeller
mit zwei geschneckten Akanthusgriffen. Profilierte Zierkante. Vertikaler Rillendekor. Innen vergoldet. Beschauzeichen London 1823. L 22 cm, Ø 16 cm. 615 g
Ausrufpreis: 550 Euro
1856

Löffelschälchen.

Löffelschälchen. - Auktionshaus Michael Zeller
Reliefiert und graviert, im Stil des 17. Jh. L 8,5 cm. 47 g
Ausrufpreis: 60 Euro
1857

Gefäßhalterung.

Gefäßhalterung. - Auktionshaus Michael Zeller
Vier geschweifte Beine mit Tatzen auf Kugeln, die Beine in geflügelte Genienbüsten übergehend, darüber Weinlaub-Reliefband. Filigraner Klapphenkel mit Monogramm 'CR'. Meistermarke Kaintz. Anf. 19. Jh. H 24 cm, Ø 13 cm. 250 g
Ausrufpreis: 280 Euro
1862

Große ovale Zuckerdose

Große ovale Zuckerdose - Auktionshaus Michael Zeller
auf vier Volutenfüßen. Eingelassener Deckel mit Quaste als Nodus. Umlaufend ziergraviert. Innen vergoldet. Mitte 19. Jh. L 16 cm. 301 g
Ausrufpreis: 490 Euro
1863

Elegante Henkelschale.

Elegante Henkelschale. - Auktionshaus Michael Zeller
Meistermarke Wilkens & Söhne. 1920-er Jahre. 16,5 x 34 x 19,5 cm. 578 g
Ausrufpreis: 700 Euro
1864

Paar kleine Sahnegießer.

Paar kleine Sahnegießer. - Auktionshaus Michael Zeller
Innen vergoldet. 106 g
Ausrufpreis: 80 Euro
1865

Ovale Schale.

Ovale Schale. - Auktionshaus Michael Zeller
Ziseliert und graviert; Blüten, Akanthus und Blattwerk. 19./20. Jh. L 27,5 cm. 270 g
Ausrufpreis: 250 Euro
1867

Drei Gewürzstreuer,

Drei Gewürzstreuer, - Auktionshaus Michael Zeller
davon zwei Stück als Pendants. Balusterform mti drei geschweiften Füßchen. Pendants Beschauzeichen Chester 1904, der dritte Streuer Beschauzeichen London 1914. 108 g
Ausrufpreis: 100 Euro
1871

Vorlegeplatte.

Vorlegeplatte. - Auktionshaus Michael Zeller
Oktagonal facettiert. Profilierte Kante. Meistermarke Puiforcat Paris. 41,5 x 27,5 cm. 1162 g
Ausrufpreis: 1200 Euro
1873

Umfangreiches Besteck für zwölf Personen mit Monogramm RK.

Umfangreiches Besteck für zwölf Personen mit Monogramm RK. - Auktionshaus Michael Zeller
Zwölf Tafellöffel, zwölf Tafelmesser, zwölf Tafelgabeln, zwölf Menügabeln, zwölf Menümesser, zwölf Fischmesser, zwölf Fischgabeln, zwölf Tee-/Kaffeelöffel, zwölf Eislöffel, zwölf Moccalöffel, zwölf Obstmesser, zwölf Obstgabeln, Suppenschöpfer, Saucenschöpfer, 2-tlg. Tranchierbes...
Ausrufpreis: 3500 Euro