Auktion 151 November 2021

Emil Kiess. Geb. 1930 in Trossingen, lebt und arbeitet in Fürstenberg-Hüfingen. Studierte u.a. bei W. Baumeister an der Stuttgarter Akademie. Fokus seines künstlerischen Schaffens liegt auf der konzeptuellen, von meditativen Farbakkorden durchdrungenen Malerei.











Auktion: Auktion 151 November 2021
Sachgebiet:151Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Arbeiten auf Papier
Ausrufnummer:1243
Ausrufpreis:800 Euro

Info:
Emil Kiess. Geb. 1930 in Trossingen, lebt und arbeitet in Fürstenberg-Hüfingen. Studierte u.a. bei W. Baumeister an der Stuttgarter Akademie. Fokus seines künstlerischen Schaffens liegt auf der konzeptuellen, von meditativen Farbakkorden durchdrungenen Malerei. Sign. und (19)60 dat. Frau im grauen Kleid. Mischtechnik. 62 x 44,5 cm. Gl.u.R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: