Auktion 152 April 2022












Auktion: Auktion 152 April 2022
Sachgebiet:152
Ausrufnummer:258
Ausrufpreis:1200 Euro

Zuschlagspreis: 2600 Euro
Info:
Jambiya mit zweischneidiger gekrümmter Klinge und starkem Mittelgrat. Der sanduhrförmige Griff aus Horn ist teilweise mit Silberblech belegt, den Mittelteil ziert ein Band aus Silberfiligran und Perlschnüren. Die gekrümmte Scheide ist rückseitig beledert, vorderseitig flächendeckend mit Silberfiligran und Perlschnüren verziert. Die Tragspange mit sieben massiven Silberringen ist mit gedrillten Silberdrähten an der Scheide befestigt. Der zugehörige Ledergürtel ist mit farbigen Lederbändern bestickt. Yemen, 19. Jh. L 30 cm

Abkürzungsverzeichnis