24.04.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Mitbieten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, als Bieter an einer Auktion teilzunehmen. Neben der persönlichen Anwesenheit als Saalbieter besteht die Möglichkeit des online-Bietens: Hierfür ist eine Registrierung mindestens 24 Stunden vor der Auktion nötig. Folgen Sie hierzu dem Link "LIVE bieten" auf unserer Homepage oder auf Lot-tissimo.

Schriftliche Gebote können per Brief, E-Mail oder Fax abgegeben werden. Benutzen Sie hierfür bitte unsere Auftragsliste, falls zur Hand. Bei Objekten mit einem Mindestlimit von 500€ können Sie auch telefonisch an einer Auktion teilnehmen. Hierzu benötigen wir vorab Ihr schriftliches Gebot, um Sie während der Auktion anzurufen.

 

Die im Katalog und Internet angegebenen Preise stellen die mit den Einlieferern vereinbarten Mindestpreise/Limitpreise dar und werden nicht unterschritten. Der Ausruf erfolgt in der Regel beim Limitpreis und wird regelmäßig um 10% gesteigert. Liegt nur ein Gebot vor, erfolgt der Zuschlag zum Limitpreis.

Auf den Zuschlagspreis wird ein Aufgeld erhoben, dessen Höhe unseren Versteigerungsbedingungen zu entnehmen ist.

Ersteigerte Objekte können unmittelbar nach Zuschlag und Bezahlung mitgenommen werden.

Auf Wunsch wird die bezahlte Ware kostenpflichtig zugesandt. Gerne sind wir bei der Vermittlung von Transportunternehmen behilflich, sollte sich der Versand nicht per Post bewerkstelligen lassen.

 

 

Versteigerungsbedingungen

 

Auftragsliste zum schriftlichen Bieten

 

Versandkosten

 

Abkürzungsverzeichnis

Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020