Some Highlights of the 123. Int. Bodensee Kunstauktion, November 2014

Please do not hesitate to contact us for further information or expert opinion.

Erich Heckel. 1883 Döbeln/Sachsen - 1970 Radolfzell/Bodensee. Studierte Architektur in Dresden, bevor er 1905 zusammen mit seinen Freunden Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner und Fritz Bleyl die Künstlergruppe 'Die Brücke' gründete.

Erich Heckel. 1883 Döbeln/Sachsen - 1970 Radolfzell/Bodensee. Studierte Architektur in Dresden, bevor er 1905 zusammen mit seinen Freunden Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner und Fritz Bleyl die Künstlergruppe 'Die Brücke' gründete. Rs. mit Nachlass-Stempel 'Erich Heckel', von seiner ...

Lot number: 1401
Limit price: 2900 Euro

Portraitkopf eines Lama

Portraitkopf eines Lama (d'konmchog yon tan?). Ausdrucksstarke Darstellung mit betonten Brauen, Stirnfalten und langen Ohrläppchen. Bronze mit dunkler, teils grüner Patina. Sinotibetisch, 17./18. Jh. H 27 cm

Lot number: 2030
Limit price: 5500 Euro

Rudolf Nissl. 1870 Fügen (Tirol) - 1955 München. Studierte bei Schmid-Reutte, danach an der Münchner Akademie bei Johann Caspar Herterich, Ludwig von Löfftz und Paul Höcker. Ab 1895 Mitglied der Münchner und Wiener Secession.

Rudolf Nissl. 1870 Fügen (Tirol) - 1955 München. Studierte bei Schmid-Reutte, danach an der Münchner Akademie bei Johann Caspar Herterich, Ludwig von Löfftz und Paul Höcker. Ab 1895 Mitglied der Münchner und Wiener Secession. Sign., Rs. Ortsbez. München. Halbfigürliches Portrait einer jung...

Lot number: 1255
Limit price: 1500 Euro
Knockdown price: 1650 Euro

Martin Ritter von Feuerstein. 1856 Barr (Elsa

Martin Ritter von Feuerstein. 1856 Barr (Elsass) - 1931 München. Studierte an der KA München bei Strähuber, von Löfftz und von Diez. Übersiedelte um 1878 nach Paris; lernte bei Merson. Ging 1883 zurück nach München, wo er sich der religiösen Malerei zuwandte. Wurde 1898 Professor in Münche...

Lot number: 1216
Limit price: 900 Euro
Knockdown price: 2400 Euro

Silbernes Vortragekreuz,

Silbernes Vortragekreuz, bestehend aus drei Teilen: Schaft, Nodus und Kreuz. Im Zentrum der Gekreuzigte, an den vierpassförmigen Kreuzenden die vier Evangelisten. Dazwischen aufwendige Akanthusblattgravuren, teilweise mit Blüten verziert. Beschauzeichen Venedig, Ende 17. Jh. H 71 cm, B 32,4 cm. ...

Lot number: 940
Limit price: 4000 Euro
Knockdown price: 8000 Euro

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. Studium an der AdBK Stuttgart,

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. Studium an der AdBK Stuttgart, u.a. bei Hölzel. Gilt als wichtiger Wegbereiter der modernen Kunst in Südwestdeutschland. Nebst der Malerei widmete er sich intensiv dem Holzschnitt. Diese Technik ermöglichte es Graf, seine innere Anschaungswelt künst...

Lot number: 1403
Limit price: 250 Euro
Knockdown price: 700 Euro

Süddeutscher Maler um 1750.

Süddeutscher Maler um 1750. Triumph des Glaubens über die vier Kontinente. Entwurf für ein Deckengemälde. Öl/Pap. 28,2 x 20,2 cm. Gl.u.R. Sammlung Werner-Konrad Jaggi, Zürich

Lot number: 1179
Limit price: 350 Euro
Knockdown price: 550 Euro

Amulettanhänger

Amulettanhänger mit drei Reliquien, u.a. Hl. Firmian. Verso gravierte Darstellung einer Äbtissin. Vermeilfassung. Italien, 18. Jh. H 7,5 cm. Sammlung Werner-Konrad Jaggi, Zürich. Rgb.

Lot number: 766
Limit price: 150 Euro
Knockdown price: 500 Euro

Kanton-Fächer.

Kanton-Fächer. Elfenbeinstege mit hochfeiner Reliefschnitzerei und Durchbrucharbeit. Beidseitig bemaltes Papierblatt mit aquarellierten Figurenszenen. China/Kanton, Ende 18. Jh. L 28 cm

Lot number: 1920
Limit price: 400 Euro
Knockdown price: 430 Euro

Breslauer Schauplatte.

Breslauer Schauplatte. Gekniffener Rand. Breite Fahne, getrieben, graviert und ziseliert. Zwischen Früchten und Akanthus vier lorbeerbekrönte Portraitmedaillons. Im Spiegel Jakob und Rahel am Brunnen. Meistermarke Christoph Müller (wurde 1689 Meister, starb 1735; Rosenberg 1433). Beschauzeichen...

Lot number: 2421
Limit price: 380 Euro
Knockdown price: 1400 Euro

Max Raffler. 1902 - Greifenberg am Ammersee - 1988. Zählt zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Naiven Malerei.

Max Raffler. 1902 - Greifenberg am Ammersee - 1988. Zählt zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Naiven Malerei. Sign. Bunter Blumenstrauß. Gouache über Bleistift auf strukturiertem Papier. Darst. 37 x 25 cm. (Bl. min. altersspurig, kl. Stockflecken). Gl.u.R

Lot number: 1418
Limit price: 200 Euro
Knockdown price: 200 Euro

Carl Johann Arnold. 1829 Kassel - 1916 Jena. War Schüler seines Vaters Carl Heinrich Arnold sowie an den Akademien Kassel und Antwerpen. Später Schüler von A. Menzel in Berlin. Wurde Kgl. Preussischer Hofmaler. War 1886 - 1913 in Weimar tätig.

Carl Johann Arnold. 1829 Kassel - 1916 Jena. War Schüler seines Vaters Carl Heinrich Arnold sowie an den Akademien Kassel und Antwerpen. Später Schüler von A. Menzel in Berlin. Wurde Kgl. Preussischer Hofmaler. War 1886 - 1913 in Weimar tätig. Sign. Ein Spaniel an der Mole blickt sehnsüchtig ...

Lot number: 1219
Limit price: 1400 Euro
Knockdown price: 1400 Euro

Kleiner Abendmahlkelch.

Kleiner Abendmahlkelch. Über gewölbtem Standring, flachem Fuß und gewölbtem Nodus erhebt sich die umlaufend mit Akanthusranken und großen Blüten verzierte Cuppa. Auf der Lippe Gravur: 'Fanny Sophia Charlotta von Droste, gebohrne von Besser, anno 1720'. Silber, teilweise vergoldet. Anf. 18. J...

Lot number: 959
Limit price: 300 Euro
Knockdown price: 700 Euro

Österreichischer oder venezianischer Maler des frühen 18. Jh.

Österreichischer oder venezianischer Maler des frühen 18. Jh. Das Pfingstwunder. Die ungewöhnliche Darstellung zeigt die Ausschüttung des Hl. Geistes auf die ganze Menschheit. Öl/Kupfer. 57 x 44,8 cm. R. Sammlung Werner-Konrad Jaggi, Zürich

Lot number: 1140
Limit price: 2500 Euro
Knockdown price: 8500 Euro

Elfenbein-Prunkhumpen.

Elfenbein-Prunkhumpen. Korpus, Griff und Deckelnodus aus Elfenbein. Reiche figurale Schnitzerei. Auf der Wandung Relief mit Neptun, Tritonen und Nereiden zwischen Putten und Amor. Als Griff geflügelte Amorette mit Rocaillen. Figuraler Deckelnodus: auf Delphin stehender Tritonknabe mit Horn. Reich...

Lot number: 2687
Limit price: 8000 Euro
Knockdown price: 8000 Euro

Süddeutscher Maler des 18. Jh.

Süddeutscher Maler des 18. Jh. Die Hl. Familie. Die Gottesmutter im Sternengewand mit Christus auf dem Schoß, der Hl. Josef in liebkosender Anbetung des Kindes, darüber die Heilig-Geist-Taube und , in großer Engelsgloriole, der himmlische Vater Christi. Öl/Lwd. 105 x 66 cm. R. Sammlung Werner...

Lot number: 1163
Limit price: 300 Euro
Knockdown price: 1000 Euro

Modell zu einem Nepomukbrunnen.

Modell zu einem Nepomukbrunnen. Holzskulptur, zugeschrieben Franz Joseph Anton Lenzbauer (ab 1733 kaiserlicher Kammerbildhauer, starb 1754 in Wien). Über reichem Schollensockel mit zwei Nischen, in denen Putti auf Delphinen reiten, erhebt sich die monumentale Statue des Heiligen auf einem Sternen...

Lot number: 1672
Limit price: 1000 Euro
Knockdown price: 7000 Euro

Votivbild.

Votivbild. Madonna mit Kind (nach Lucas Cranach). Gouachierte Malerei, umrankt von einem Kranz aus geschliffenen Glassteinen, darüber eine ebenfalls mit Glassteinen ausgezierte Krone. Rs. aufklappbarer vergoldeter Messingdeckel mit Gravur 'IHS'. Süddeutsch, 18. Jh. Gesamtgr. 27,5 x 16,4 cm. Samm...

Lot number: 2576
Limit price: 300 Euro
Knockdown price: 620 Euro

Verkündigung Mariens.

Verkündigung Mariens. Außergewöhnliche Buchsbaum-Reliefschnitzerei. St. Petersburg oder Ukraine, um 1830. Silberrisa; Beschaumeister Alexander Nikolajewitsch Mitin (1842-77). Stadtzeichen St. Petersburg, 185() dat. 16 x 11,5 cm

Lot number: 668
Limit price: 1800 Euro

An H

An He (Pseudonym Hans Amis). Geb. 1957 in Guangzhou/China. Besuch des Fine Art College in Guangzhou. Übersiedelung in die USA 1985. Bekannt für seine Frauendarstellungen, die motivisch, kompositorisch sowie koloristisch an Werke des Impressionismus erinnern. Sign. Junge Frau in weißem Kleid in ...

Lot number: 1443
Limit price: 3000 Euro
Knockdown price: 4600 Euro