Some Highlights of the 125. Int. Bodensee Kunstauktion, Juni 2015

Please do not hesitate to contact us for further information or expert opinion.

Süddeutscher Maler um 1700.

Süddeutscher Maler um 1700. Zwei mit Blumen spielende Putti in von Wolken hinterfangener Landschaft. Öl/Lwd. 81,5 x 63 cm. R

Lot number: 548
Limit price: 2400 Euro

Bernardo Hay. 1864 Florenz - 1931 Capri. Ließ sich in Neapel und auf Capri nieder. Stellte ab 1882 aus. Sohn der englischen Malerin Jane Benham-Hay, die 1842-62 in der Royal Academy London ausstellte.

Bernardo Hay. 1864 Florenz - 1931 Capri. Ließ sich in Neapel und auf Capri nieder. Stellte ab 1882 aus. Sohn der englischen Malerin Jane Benham-Hay, die 1842-62 in der Royal Academy London ausstellte. Sign. und 1905 dat. Ortsbez. Capri. Meisterliche Schilderung der Ansicht von Capri mit Fischern und Segelbooten im Vordergrund. Öl/Lwd. 33 x 57,5 cm. R

Lot number: 573
Limit price: 1400 Euro
Knockdown price: 1400 Euro

Trinkhorn

Trinkhorn im nordischen Stil. Zwei Schlangen als Fuß. Gravierte Figurenreserven. Deckel mit nordischer Kriegerin. Widmungsgravur 1881. Beschauzeichen Schweden. H 32,5 cm. 706 g

Lot number: 1784
Limit price: 1800 Euro
Knockdown price: 1800 Euro

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau.

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau. Sign. und 2011 dat. Rs. sign., dat. und bet. 'Anna Marrakesch' sowie mit Adress-Stempel der Künstlerin. Liegender weiblicher Akt, dessen Rückseite mit einem Mehndi geschmückt ist. S/W-Fotografie, Öl. 80 x 110 cm. R

Lot number: 828
Limit price: 2300 Euro

Bäuerlicher Schrank, 1771 dat.

Bäuerlicher Schrank, 1771 dat. Gerader zweitüriger Korpus mit geradem Sims und Eckschrägen. Polychrom gefasst. In den Türkassetten große Bouquets. Verschlungenes Bandelwerk und Holzmaser-Imitation. Süddeutsch, Ende 18. Jh. 185 x 150 x 65 cm

Lot number: 1488
Limit price: 2200 Euro

Kirman.

Kirman. Um 1970. 398 x 292 cm

Lot number: 1544
Limit price: 500 Euro
Knockdown price: 700 Euro

Shirwan.

Shirwan. Persien, um 1910. 176 x 138 cm

Lot number: 1551
Limit price: 1400 Euro
Knockdown price: 1600 Euro

Simon Troger. 1693 Abfaltersbach - 1768 München.

Simon Troger. 1693 Abfaltersbach - 1768 München. UmkreisChristus im Kerker, in leicht nach vorne geneigter Haltung, beide Arme an eine Säule gekettet. Inkarnat aus Elfenbein. Geöffneter Mund. Eingesetzte Glasaugen. Frisur und Gewand aus Walnussholz. Säule aus Bein.Auf späterem Plinthensockel.Figurenhöhe 32 cmGesamthöhe 49 cmLit.: Julius Baum, 'Unbekannte Bildwerke Alter Deutscher Meister', Abb. 102

Lot number: 487
Limit price: 18000 Euro

Dominique Alonzo. Gest. 1930.

Dominique Alonzo. Gest. 1930. Bez. D. Alonzo. Spanische Tänzerin (Carmen). Chryselephantine.Flamencotänzerin mit elegantem Kleid und rechter entblößter Brust auf einem Sockel in Tambourinform; auf diesem liegen ihre Kastagnetten. Der halbe Oberkörper, Arme und Kopf vollplastisch gestaltete, feinste Elfenbeinschnitzerei.Frankreich, um 1900. H 30 cm

Lot number: 1363
Limit price: 3800 Euro
Knockdown price: 3800 Euro

Feine Silber-/Niello-Tabatière.

Feine Silber-/Niello-Tabatière. Allseitig reicher floraler Dekor, Blüten und Akanthus sowie geometrisches Bandelwerk. Auf dem Deckel goldgefasste Emailmalerei: Ansicht der Alexandersäule vor dem Winterpalast in St. Petersburg. Golddrücker. Meistermarke AP. Beschauzeichen Moskau 1839. 3,5 x 9 x 4,5 cm. Gesamtgewicht 134 g

Lot number: 1700
Limit price: 3500 Euro

Prachtvoller ovaler Henkelkorb.

Prachtvoller ovaler Henkelkorb. Reliefdekor mit Tabakblättern, Blüten und Bandelwerk sowie Korbgeflecht. Reserve mit Widmung für Herrn August Rühl, Bremen 1. Januar 1910, von Leopold Engelhardt & Biermann (bremischer Zigarrenfabrikant). Innen vergoldet. Meistermarke Wilkens, vor 1910. H 46 cm. 800/000, 2000 g

Lot number: 1745
Limit price: 1900 Euro

Kasak.

Kasak. Um 1880. 270 x 154 cm

Lot number: 1555
Limit price: 250 Euro

Théophile Emmanuel Duverger. 1821 Bordeaux - verstarb zwischen 1886 und 1901. War tätig in Ecouen. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen und stellte 1846-82 im Pariser Salon aus.

Théophile Emmanuel Duverger. 1821 Bordeaux - verstarb zwischen 1886 und 1901. War tätig in Ecouen. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen und stellte 1846-82 im Pariser Salon aus. Sign. Das reizende Genre zeigt zwei Buben und ein Mädchen beim heimlichen Rauchen einer Zigarette bzw. einer Pfeife in einer kargen Wohnstube. Öl/Holz. 36,5 x 29,5 cm. R

Lot number: 583
Limit price: 3500 Euro

Katya Dronova. Geb. 1979 in Moskau. Studium an der Moskauer V. Surikov Akademie. Tätig in Lindau. Internationale Ausstellungsbeteiligung. Ihre Arbeiten sind in Sammlungen im In- und Ausland vertreten.

Katya Dronova. Geb. 1979 in Moskau. Studium an der Moskauer V. Surikov Akademie. Tätig in Lindau. Internationale Ausstellungsbeteiligung. Ihre Arbeiten sind in Sammlungen im In- und Ausland vertreten. Monogr. und (20)08 dat. Rs. (kyrill.) bez., dat. und bet. 'Paul am Pool' in sommerlichem Garten. Öl/Lwd. 90 x 90 cm

Lot number: 833
Limit price: 1800 Euro

Carl Adam Heinisch. 1847 Neustadt (Oberschlesien) - 1923 München. War ab 1870 in München tätig. Stellte 1879 - 1913 auf den Jahresausstellungen aus.

Carl Adam Heinisch. 1847 Neustadt (Oberschlesien) - 1923 München. War ab 1870 in München tätig. Stellte 1879 - 1913 auf den Jahresausstellungen aus. Sign. und 1882 dat. Rs. bet. 'An der Mo(o)sach'. Am Ufer der Moosach haben sich Frauen mit Kindern zur Rast niedergelassen. Etwas abseits steht ein Fischer. Den Bildmittelgrund bilden bäuerliche Gehöfte sowie weitere Gebäude eines bayerischen Dorfes. Über dem tiefen Horizont erhebt sich ein leicht bewölkter Sommerhimmel nach Abzug eines Gewitters. Öl/Lwd. 78 x 127,5 cm. R

Lot number: 560
Limit price: 1800 Euro
Knockdown price: 1800 Euro

Prächtiger Aquamarin-Anhänger.

Prächtiger Aquamarin-Anhänger. Oktagonaler brasilianischer Aquamarin ca. 148,75 ct. (ca. 3,5 x 4,2 cm). Glatte massive Fassung in 18 ct. GG. Drei Bajonettöffnungen, längs oder quer zu tragen. Feine deutsche Goldschmiedearbeit. An Seidenkordel

Lot number: 1938
Limit price: 44000 Euro

Michael Neher. 1798 - München - 1976. Schüler des Hofmalers Matthias Klotz und des Genremalers Angelo Quaglio d.Ä. Als typischer Vertreter des Biedermeier schuf Neher viele Kostümstücke.

Michael Neher. 1798 - München - 1976. Schüler des Hofmalers Matthias Klotz und des Genremalers Angelo Quaglio d.Ä. Als typischer Vertreter des Biedermeier schuf Neher viele Kostümstücke. Monogr. und zugeschr. Das in meisterlicher Manier gemalte Genrebild zeigt zwei elegante junge Damen in Zillertaler Tracht vor einem Kirchenportal. Eine taucht ihre Rechte in ein großes marmornes Weihwasserbecken unter einer steinernen Pietà, die andere hält andächtig Gebetbuch und Rosenkranz. Der Hintergrund gibt durch ein prachtvolles schmiedeeisernes Portal den Blick in eine Kapelle frei. Öl/Lwd. (minimale Farbfehlst.). 60,8 x 49,5 cm. Im originalen ölvergoldeten Rahmen

Lot number: 564
Limit price: 1800 Euro
Knockdown price: 1800 Euro

Prachtvolles Türkiscollier mit Brillanten.

Prachtvolles Türkiscollier mit Brillanten. 14 gehärtete, ovale Arizona-Türkiscabochons ca. 286,30 ct. Dazw. 14 Brillanten ca. 1,60 ct. Feines Weiß (top wesselton), lupenrein. Glatte Fassung in 18 ct. GG und WG. L 46,5 cm. Außerordentliche, meisterliche deutsche Goldschmiedearbeit von größter Finesse

Lot number: 2020
Limit price: 56000 Euro

Tischzappler.

Tischzappler. Runder, getreppter ebonisierter Holzsockel. Skelettierter Messingfronton in Form eines Louis-Seize-Monopteros. Emailzifferblatt. Vor dem Zifferblatt schwingendes Kurzpendel. Ankerhemmung. 2. H. 19. Jh. H 23 cm. Dazu Glassturz

Lot number: 1655
Limit price: 180 Euro
Knockdown price: 360 Euro

Klosterarbeit mit Hl. Norbert von Xanten,

Klosterarbeit mit Hl. Norbert von Xanten, dem Gründer des Prämonstratenser-Ordens. Mittig gouachierte Malerei mit der Vision des Hl. Norbert, umgeben von zahlreichen Wachsmedaillons und Reliquien; deren Cedulae nennen u.a. Dorothea und Vincenz. Verziert mit kostbaren goldenen Bouillondrähten und Glasperlen. Süddeutsch, um 1830. 47,5 x 30,5 cm. Gl.u.R

Lot number: 1
Limit price: 550 Euro

Tee-/Kaffeekern.

Tee-/Kaffeekern. Teekanne, Kaffeekanne, Zuckerschale und Sahnegießer. Auf vier geschneckten Volutenfüßen. Rocaillenrelief. Blütennodi. Meistermarke Wilkens, Ende 19. Jh. Juweliermarke T.H. Schumacher. 800/000, 2088 g

Lot number: 1768
Limit price: 2400 Euro

François Duquesnay. 1597 Brüssel - 1643 Livorno.

François Duquesnay. 1597 Brüssel - 1643 Livorno. Umkreis. Schlafender Knabe (Putto).Auf drapiertem Tuch mit Kissen liegendes Kind, den rechten Arm über den Kopf erhoben, die Füße leicht gekreuzt. In entspannter Haltung und mit offenem Mund schlafend. Flache Unterseite (verkratzt) mit zwei Bohrlöchern und Zapfen zur Fixierung auf einem Postament. Längssprünge. Elfenbein. L 15 cmMotivgleiche Darstellungen schlafender Kinder weisen sich durch Beigabe von Totenschädel, Stundenglas oder Kreuz als Allegorie des Todes aus, daher auch als Assoziation mit dem Jesusknaben zu sehen. Verbreitet war auch die Darstellung des Amorknaben oder Cupido.Duquesnay studierte in Italien die Antike und erlangte Ruhm mit seinen Marmorskulpturen. Durch seine zahlreichen Kinderdarstellungen, die er in Elfenbein ausführte, wurde er in weiten Kreisen berühmt.Ihm zugeschriebene Darstellungen schlafender Kinder befinden sich in zahlreichen Sammlungen, u.a. im Victoria & Albert Museum, Inv. 202-1874, sowie im Grünen Gewölbe Dresden, Inv. II 269 Z

Lot number: 494
Limit price: 25000 Euro

Tapisserie verdure.

Tapisserie verdure. Allegorie des Frühlings. Flora in Parklandschaft beim Binden eines Straußes. Bordüre mit Früchten und Blüten. Wolle. Kante ergänzt. Besch. Flandern, 1. H. 18. Jh. 176 x 168 cm. Rgb.

Lot number: 1452
Limit price: 1200 Euro
Knockdown price: 1540 Euro

Joseph Caraud. 1824 - Cluny/Saône-et-Loire - 1905. Studierte bei Abel de Pujol und Charles Louis Müller und an der Ecole des Beaux Arts Paris. Stellte im Pariser Salon aus.

Joseph Caraud. 1824 - Cluny/Saône-et-Loire - 1905. Studierte bei Abel de Pujol und Charles Louis Müller und an der Ecole des Beaux Arts Paris. Stellte im Pariser Salon aus. Sign. Galantes Paar beim Studium einer Zeichenmappe in einem klassizistisch ausgestatteten Appartement. Die Dame trägt eine Robe à la Francaise mit Streifenmuster, während der Herr mit Plastron und Gehrock angetan ist. Öl/Lwd. 73,5 x 58,3 cm. R

Lot number: 629
Limit price: 2400 Euro

Schildpattdose mit Elfenbeinminiatur.

Schildpattdose mit Elfenbeinminiatur. Umlaufend feine Goldmontierung. Auf dem Deckel Miniatur mit Darstellung einer Bacchantin, begleitet vom Weingott Bacchus, einem Satyr und einem kleinen Silen. Um 1800. Ø 8,5 cm

Lot number: 1706
Limit price: 2800 Euro

Paar außerordentliche Turmalin-/Brillant-Ohrclips.

Paar außerordentliche Turmalin-/Brillant-Ohrclips. Zwei hochfeine brasilianische Turmaline ca. 24,38 ct. Brillanten ca. 1,46 ct. Feines Weiß (top wesselton), lupenrein. Fassung 18 ct. WG und GG. Außergewöhnliche deutsche Goldschmiedeearbeit

Lot number: 2037
Limit price: 19800 Euro

Anton Dieffenba

Anton Dieffenbach. 1831 Wiesbaden - 1914 Hohwald (Vogesen). Ausgebildet bei Charles Duhamel in Straßburg und bei James Pradier in Paris. Ging 1852 nach Wiesbaden, 1853-58 an die Kunstakademie Düsseldorf. War in Paris, der Schweiz, Berlin, Straßburg und Hohwald tätig. Sign. und 1908 dat. Ermüdet von der Wanderung, hat sich ein junges Mädchen unter einem Baum niedergelassen. In den Händen trägt es einen Wiesenblumenstrauß. Öl/Ktn. 46 x 37 cm. R

Lot number: 607
Limit price: 2400 Euro

Balthasar Paul Ommeganck. 1755 - Antwerpen - 1826. War 1796 Lehrer an der Antwerpener Akademie.

Balthasar Paul Ommeganck. 1755 - Antwerpen - 1826. War 1796 Lehrer an der Antwerpener Akademie. Zugeschr. Das bäuerliche Genre gibt einen idyllischen Stall wieder, in dem mehrere Schafe, Widder und Ziegenböcke den Vordergrund einnehmen. Im Bildmittelgrund öffnet sich die Stalltüre und gibt den Blick frei auf eine sonnenbeschienene niederländische Landschaft mit Windmühle. Öl/Holz. 60 x 72 cm. R

Lot number: 585
Limit price: 2800 Euro