21.08.2019 - Imprint
Printversion
Biddinglist(PDF)
Deutsch | Englisch 
Dudelsackspieler aus der Affenkapelle. - 135Porzellan - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen

Dudelsackspieler aus der Affenkapelle.

Back to List -->










Auction: Auktion 135 Dezember 2017
Category:135Porzellan
Lot number:596
Limit price:6900 Euro


Info:
Dudelsackspieler aus der Affenkapelle. Polychrom staffierte Figurine auf mit Blüten belegtem Rocaillensockel. Kändler-Modell um 1749-55. Blaue Schwertermarke Meissen, Mitte 18. Jh. H 14,5 cm.

Die Affenkapelle entstand als Satire auf das Dresdner Hoforchester. Das genaue Entwurfsjahr ist unbekannt, allerdings gibt es Belege, dass Madame de Pompadour 1753 eine komplette Affenkapelle bei Meissen bestellte

Bid:


Request further Information -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020