21.08.2019 - Imprint
Printversion
Biddinglist(PDF)
Deutsch | Englisch 
Sawrey Gilpin. 1733 Carlisle - 1807 London (Brompton). Wurde 1749 Schüler von S. Scott in London. Der Herzog von Cumberland war sein Gönner und ließ ihn auf seinen Gütern Newmarket und Windsor malen und zeichnen. - 135Alte Gemälde und Zeichnungen - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen

Sawrey Gilpin. 1733 Carlisle - 1807 London (Brompton). Wurde 1749 Schüler von S. Scott in London. Der Herzog von Cumberland war sein Gönner und ließ ihn auf seinen Gütern Newmarket und Windsor malen und zeichnen.

Back to List -->










Auction: Auktion 135 Dezember 2017
Category:135Alte Gemälde und Zeichnungen
Lot number:904
Limit price:1800 Euro


Info:
Sawrey Gilpin. 1733 Carlisle - 1807 London (Brompton). Wurde 1749 Schüler von S. Scott in London. Der Herzog von Cumberland war sein Gönner und ließ ihn auf seinen Gütern Newmarket und Windsor malen und zeichnen. Zugeschr. Provenienz Dorotheum, 1. März 1994, Lot 165. Pferd passiert eine Furt bei aufziehendem Gewitter. Öl/Lwd. 63,5 x 76 cm. R

Bid:


Request further Information -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020