Start

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


141. Kunstauktion, Juni 2019

 

Versteigerung: 26. bis 28. Juni 2019

Besichtigung: 15. bis 24. Juni 2019

 

 

141. Int. Bodensee-Kunstauktion, 26. - 28. Juni 2019, Auktionshaus Michael Zeller

141. Int. Bodensee-Kunstauktion - Juni 2019

141. Int. Bodensee-Kunstauktion, 26. - 28. Juni 2019, Auktionshaus Michael Zeller

 

Online-Katalog ->

 

- Textkatalog zum BlÀttern ->

 

- Textkatalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

 

 

 

 

FĂŒr Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

   

Versteigerung:

Mittwoch 26. bis Freitag 28. Juni 2019

 

Vorbesichtigung:

Samstag 15. bis Montag 24. Juni 2019

tÀglich von 11 bis 18 Uhr

 

 

Direkt zu den Sachgebieten der 141. Kunstauktion:

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus wÀhrend der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

 

Wir machen Auktionen transparent.

 

Keine ScheinzuschlÀge!

 

Kein Bieten gegen die Wand!

 

Keine VorbehaltszuschlÀge!

 

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendĂ€ren Hotels und treffen berĂŒhmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage fĂŒr diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

FĂŒhrungen wĂ€hrend der Besichtigungszeit

FĂŒhrungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose FĂŒhrungen fĂŒr Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die FĂŒhrungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze EinfĂŒhrung in das Auktionswesen sowie einen Überblick ĂŒber das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Begutachtung - Auktionshaus Michael Zeller

FĂŒr unsere Auktionen nehmen wir stĂ€ndig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines EinzelstĂŒckes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch SchÀtzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr StĂŒck nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Übersicht ĂŒber die Sachgebiete frĂŒherer Kunstauktionen:

140. Auktion

136. Auktion, 137. Auktion, 138. Auktion, 139. Auktion

132. Auktion, 133. Auktion, 134. Auktion, 135. Auktion

128. Auktion, 129. Auktion, 130. Auktion, 131. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

 

 

Alphabetischer KĂŒnstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

KĂŒnstlerindex einzelner Kunstauktionen

2019: 140 141

2018: 136 137 138 139

2017: 132 133 134 135

2016: 128 129 130 131

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

 


 

Impressionen

141. Int. Bodensee-Kunstauktion 

 

 


Paolo Pagani. 1665 Valsolda - 1716 Mailand.

Paolo Pagani. 1665 Valsolda - 1716 Mailand.
Paolo Pagani. 1665 Valsolda - 1716 Mailand. Um 1710. Madonna mit Kind und Hl. Liborius, das Kind mit Medaille 'ave Libor'. Öl/Lwd. 84,5 x 70,5 cm. R. Wir danken Prof. Daniele Benati und Prof. Francesco Frangi fĂŒr die unabhĂ€ngige BestĂ€tigung des GemĂ€ldes als Werk von Paolo Pangani (anhand prof...

Ausrufnummer: 566
Ausrufpreis: 7500 Euro

A. Lange-Goldsavonnette,

A. Lange-Goldsavonnette,
A. Lange-Goldsavonnette, 14 ct. Sog. DUF QualitĂ€t. Emailzifferblatt. Werk und GehĂ€use mit korrespondierender Nr. 71885. PrĂ€zisions-Ankerwerk, Goldanker. Goldankerrad. Schwanenhals-Feinreglage. Um 1910. Ø 5,35 cm. Siehe Abeler, S. 335. Dazu Schatulle der GlashĂŒtter Uhrenfabrik Union GlashĂŒtte...

Ausrufnummer: 1548
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1900 Euro

Brillant-Tennisarmband.

Brillant-Tennisarmband.
Brillant-Tennisarmband. 28 Brillanten ca. 6,44 ct. Leicht getöntes Weiß (top crystal), si-P1. Fassung 18 ct. GG. L 19 cm

Ausrufnummer: 23
Ausrufpreis: 3800 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Saphir-/Brillantarmband.

Saphir-/Brillantarmband.
Saphir-/Brillantarmband. Blaue Saphire ca. 1,83 ct. Brillanten ca. 2,04 ct. Weiß (wesselton), si. Fassung 18 ct. WG. L 18,5 cm

Ausrufnummer: 9
Ausrufpreis: 1900 Euro

Armin Sandig. 1929 Hof - 2015 Hamburg.

Armin Sandig. 1929 Hof - 2015 Hamburg.
Armin Sandig. 1929 Hof - 2015 Hamburg. Sign. und 2003 dat. Bet. 'Susanne'. Zwei liegende weibliche Akte. Bleistift. 35 x 50 cm

Ausrufnummer: 815
Ausrufpreis: 300 Euro

Thomas Joseph Banks. 1828 - 1896. Studierte in New York an der School of Design und an der Royal Academy London. War ab 1859 in Tadcaster-Goathland bei Whitby ansÀssig.

Thomas Joseph Banks. 1828 - 1896. Studierte in New York an der School of Design und an der Royal Academy London. War ab 1859 in Tadcaster-Goathland bei Whitby ansÀssig.
Thomas Joseph Banks. 1828 - 1896. Studierte in New York an der School of Design und an der Royal Academy London. War ab 1859 in Tadcaster-Goathland bei Whitby ansĂ€ssig. Monogr. und (18)86 dat. Prachtvolle englische Landschaft mit bewaldeter SteilkĂŒste und weitem Blick auf die See. Öl/Lwd. 122 x...

Ausrufnummer: 587
Ausrufpreis: 6500 Euro

Außergewöhnliches Jugendstil-Naturperlcollier.

Außergewöhnliches Jugendstil-Naturperlcollier.
Außergewöhnliches Jugendstil-Naturperlcollier. Feine Salzwasser-Naturperle, 17,8 x 11,88 x 11,57 mm. Kleine Altschliffdiamanten und Diamantrosen. Fassung und Kette vermutlich Platin. Kette L 44 cm. Um 1900. Dazu Befundbericht Gemmologisches Institut Hamburg, Elisabeth Strack, 17. Mai 2019

Ausrufnummer: 12
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Kleiner Historismustisch

Kleiner Historismustisch
Kleiner Historismustisch im Renaissance-Stil. Sockel mit Arkadenfeldern und geschweiften Pilastern. Oktagonale Platte. Nussbaum. 19. Jh. 76 x 70 x 70 cm

Ausrufnummer: 1368
Ausrufpreis: 1500 Euro

Steinerne Gartenbank

Steinerne Gartenbank
Steinerne Gartenbank mit RĂŒckenlehne (Riss). Rechteckiger Sitz auf zwei Volutenwangen. L 138 cm

Ausrufnummer: 1405
Ausrufpreis: 650 Euro
Zuschlagspreis: 650 Euro