Einige Highlights der 136. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2018

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausf├╝hrlichere Informationen w├╝nschen.

Max Beckmann. 1884 Leipzig - 1950 New York City. 1899-1903 Studium an der Kunstschule Weimar. Mitglied der Berliner Secession. 1925-1933 Lehrer an der St├Ądelschule in Frankfurt/Main. Wurde w├Ąhrend des NS als 'entarteter' K├╝nstler diffamiert und emigrierte 1937 nach Amsterdam. 1948 ├ťbersiedelung in die USA.

Max Beckmann. 1884 Leipzig - 1950 New York City. 1899-1903 Studium an der Kunstschule Weimar. Mitglied der Berliner Secession. 1925-1933 Lehrer an der St├Ądelschule in Frankfurt/Main. Wurde w├Ąhrend des NS als 'entarteter' K├╝nstler diffamiert und emigrierte 1937 nach Amsterdam. 1948 ├ťbersiedelung...

Ausrufnummer: 1313
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Sehr seltene Rolex Prince Brancard-Herrenarmbanduhr. Ref. 1013. 9 ct.

Sehr seltene Rolex Prince Brancard-Herrenarmbanduhr. Ref. 1013. 9 ct.

Tailliertes Rectangulaire-Stahl-/Goldgeh├Ąuse. Zifferblatt bicolor versilbert. Stunden-Minuten-Indikation. Kleine Sekunde. Druckboden. Werknr. 72417. Geh├Ąusenr. 1490. Um 1925. 2,6 x 4,3 cm. Lederarmband mit Dorns...

Ausrufnummer: 2037
Ausrufpreis: 5600 Euro
Zuschlagspreis: 5600 Euro

Devi oder Uma.

Devi oder Uma.
Torso einer weiblichen Gottheit. In Tribhanga Asana stehend junge Frau mit nacktem Oberk├Ârper. Ausdrucksvolle Mimik. Konturierte Augen mit eingeschnittenen Pupillen. Betonter Mund und lange Ohren. Kunstvolles Jatamukuta mit in Schlaufen gelegten Haarstr├Ąhnen. Von mit Juwele...

Ausrufnummer: 260
Ausrufpreis: 12500 Euro

Kashan-Mohtasham.

Kashan-Mohtasham. Paradiesgarten-Motiv. Wei├čgrundig. Meisterliche bemerkenswerte Kn├╝pfung in au├čerordentlich harmonischer Farbgebung. Korkwolle auf Baumwolle. Spitzenexemplar aus den Meisterwerkst├Ątten Mohtashams. Zentralpersien, 19. Jh., in altersbedingt gutem Erhaltungszustand. Absolute Rari...

Ausrufnummer: 1930
Ausrufpreis: 4500 Euro

Jambiya.

Jambiya. Zweischneidige gekr├╝mmte Klinge mit starkem Mittelgrat. Griff aus Horn mit Silbermontierung. Scheide aus Silber. Innenseite beledert. Jemen, 19. Jh. L 34 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 198
Ausrufpreis: 280 Euro
Zuschlagspreis: 390 Euro

Jagdarmbrust

Jagdarmbrust mit Hornbogen. Mit Leder belegt. Originaler Wollaufputz. Verankerung mit Stricken und Lederb├Ąndern. Eiserne Hufschlaufe. Originale Sehne. S├Ąule auf der Oberseite komplett, an den Seiten streifenartig mit Beinplatten verst├Ąrkt. Im Faden laufende Holznuss. Eiserner Abzugsb├╝gel. Dazu...

Ausrufnummer: 25
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 10000 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. China, um 1900. 308 x 270 cm

Ausrufnummer: 1984
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Sitzender Amitabha Buddha

Sitzender Amitabha Buddha auf doppeltem Lotossockel. Dhyana Asana und Mudra. Kopfbekr├Ânung, gezopftes Ushnisha. Reicher Brustschmuck. Bronze dor├ę mit T├╝rkisen und Korallen. Sinotibetisch, 17./18. Jh. H 13 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 268
Ausrufpreis: 3000 Euro

Prachtvolle Jardiniere aus dem bayerischen K├Ânigshaus,

Prachtvolle Jardiniere aus dem bayerischen K├Ânigshaus, angefertigt zur Hochzeit der Prinzessin Maria Ludwiga Theresia von Bayern mit Prinz Ferdinand Pius von Bourbon-Sizilien, Herzog von Kalabrien.

Barock geschweifter Korpus auf vier Rocaillenf├╝├čen. Zwei Akanthusgriffe. Auf beide...

Ausrufnummer: 2085
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 3500 Euro

Feine Biedermeier-Parure:

Feine Biedermeier-Parure: Armreif, Medaillon mit Collier und Paar Ohrringe. Satinierter Gelbgoldgrund mit aufgesetztem poliertem Rotgold. Mittig jeweils Diamantrose auf bl├╝tenf├Ârmiger Fassung. 18 ct. GG. 46 g. Wien, Mitte - 2. H. 19. Jh. Im Originaletui

Ausrufnummer: 2268
Ausrufpreis: 4000 Euro

Devi oder Uma.

Devi oder Uma.
Torso einer weiblichen Gottheit. In Tribhanga Asana stehend junge Frau mit nacktem Oberk├Ârper. Ausdrucksvolle Mimik. Konturierte Augen mit eingeschnittenen Pupillen. Betonter Mund und lange Ohren. Kunstvolles Jatamukuta mit in Schlaufen gelegten Haarstr├Ąhnen. Von mit Juwele...

Ausrufnummer: 260
Ausrufpreis: 12500 Euro

Rennhut,

Rennhut, Schaller. Hoch ausgetriebene Glocke mit flachem Kamm. Spitzer Nackenschirm. Breiter Gesichtsausschnitt mit aufschlechtigem Visier mit Mittelgrat. Sehspalt mit vorgetriebenem Unterrand. Grobe Eisennieten f├╝r das Innenfutter (in Fragmenten vorhanden). Sp├Ąter im Stil der Zeit aufgebrachtes...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 10500 Euro

Harnischbrust

Harnischbrust mit Tabul. Angenietete Armgesch├╝be, ebenso angenietet breiter Bauchreif. Sehr schwere Ausf├╝hrung. Wohl Innsbruck um 1520. H 43 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 126
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK M├╝nchen ab und zog w├Ąhrend des 1. Weltkrieges nach Z├╝rich, wo er mit der Dada-Bewegung in Ber├╝hrung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem der wichtigsten Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit' wurde.

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK M├╝nchen ab und zog w├Ąhrend des 1. Weltkrieges nach Z├╝rich, wo er mit der Dada-Bewegung in Ber├╝hrung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem...

Ausrufnummer: 1309
Ausrufpreis: 18000 Euro
Zuschlagspreis: 18000 Euro

Tabulae Gnomonicae,

Uhren/Gnomonik: Gaupp, Johannes. Tabulae Gnomonicae, oder: Tafeln zur mechanischen Sonnen-Uhr-Kunst. Durch welche auff eine gantz leichte Weise, alle vorkommende Sonnen-Uhren am allerichtigsten verzeichnet, auch andere nutzliche Auffgaben auffgel├Âset werden k├Ânnen; Zum Theil aus ber├╝hmter Mat...

Ausrufnummer: 758
Ausrufpreis: 2600 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Niederl├Ąndischer Maler des 17. Jh.

Niederl├Ąndischer Maler des 17. Jh. Das Urteil des Paris. Unter einer m├Ąchtigen Eiche sitzender Paris ber├Ąt sich mit Hermes. Die G├Âttinnen Aphrodite, Athene und Hera warten mit einem Putto auf das Urteil. ├ľl/Eiche. 77 x 114 cm. R

Ausrufnummer: 1065
Ausrufpreis: 8500 Euro

Jagdarmbrust

Jagdarmbrust mit schwerem Stahlbogen, originalem Wollaufputz und originaler Sehne. Im Faden laufende Beinnuss. Au├čerordentlich kr├Ąftige Strickverankerung. S├Ąule aus Nussbaumholz, auf der Oberseite mit gravierten Beinplatten belegt, die unteren Kanten mit Beinstreifen verst├Ąrkt (Fehlstellen). S...

Ausrufnummer: 24
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 8000 Euro

F├╝rstlicher Kabinettschrank.

F├╝rstlicher Kabinettschrank. Gerader Korpus mit zwei durchgehenden und vier kleinen Sch├╝ben. Fronten mit Schildpatt belegt, darin Elfenbein-Fadeneinlagen. Frontseitig vier abgerundete Kanten aus Elfenbein und Ebenholz. Palisander mit Bandeinlagen. Bronzeschl├╝sselschilder in Form eines bekr├Ânte...

Ausrufnummer: 1748
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Prachtvolle Bodenvase.

Prachtvolle Bodenvase. Balusterform. Unterglasurblaue Bemalung: feldiger Dekor mit Landschaften und Bl├╝tenb├Ąumen. China, K'ang-hsi, 1662 - 1722. H 65 cm. Lit.: 'Porzellan aus China und Japan', Staatliche Kunstsammlungen Kassel, Nr. 61 sowie Yeo/Martin, 'Chinese Blue and White Ceramics', Nr. 263

Ausrufnummer: 302
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 7700 Euro

Tiara en tremblant.

Tiara en tremblant. Feiner au├čergew├Âhnlicher Brautschmuck mit drei beweglich montierten Nelkenbl├╝ten (eheliche Treue und Liebe symbolisierend) und Blattwerk, in originaler Erhaltung. Mittig Altschliffbrillant ca. 1,30 ct. Get├Ântes Wei├č, si. Weitere Altschliffbrillanten und Diamanten ca. 10 ct...

Ausrufnummer: 2266
Ausrufpreis: 12000 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Allgemeine und Neueste Welt-Beschreibung, aus Herrn Johann Caspar Funckens

H├Ąckhel, Christoph Benjamin. Allgemeine und Neueste Welt-Beschreibung, aus Herrn Johann Caspar Funckens seel. weiland Mathes. P. P. Ulm. hinterlassenen MSC. vollends erg├Ąnzt, mit 30 Mathematischen Figuren, Summarien, Marginalien und einem vollst├Ąndigen Register versehen, und in zwey Theilen her...

Ausrufnummer: 622
Ausrufpreis: 600 Euro

Paar Delfter K├╝he

Paar Delfter K├╝he auf Landschaftssockeln mit Melkern. Hellbeiger Scherben mit polychromer Scharffeuerbemalung. Eine Figur am Boden numm. 1475. Beide Figuren mit Klebe- und Rep.-Stellen. Delft, 2. H. 18. Jh. L 22 cm. Lit.: Kunstgewerbemuseum K├Âln, 'Fayence I', Nr. 76. Rgb.

Ausrufnummer: 892
Ausrufpreis: 650 Euro
Zuschlagspreis: 950 Euro

Tiara en tremblant.

Tiara en tremblant. Feiner au├čergew├Âhnlicher Brautschmuck mit drei beweglich montierten Nelkenbl├╝ten (eheliche Treue und Liebe symbolisierend) und Blattwerk, in originaler Erhaltung. Mittig Altschliffbrillant ca. 1,30 ct. Get├Ântes Wei├č, si. Weitere Altschliffbrillanten und Diamanten ca. 10 ct...

Ausrufnummer: 2266
Ausrufpreis: 12000 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Benedikt Wurzelbauer. 1548 - N├╝rnberg - 1620.

Benedikt Wurzelbauer. 1548 - N├╝rnberg - 1620. Umkreis. Stehender Neptun mit Dreizack auf Delphin. Bronze vergoldet. Figurenh├Âhe 15,3 cm, auf Holzsockel montiert. Ehem. Sammlung Dr. Junge, als Dauerleihgabe im Museum Regensburg

Ausrufnummer: 1549
Ausrufpreis: 2900 Euro

Max Pechstein. 1881 Zwickau - 1955 West-Berlin. Studium an der HfBK Dresden. Mitglied der K├╝nstlervereinigung 'Br├╝cke' und der Berliner Secession. Mitbegr├╝nder und Pr├Ąsident der 'Neuen Secession'. Wurde zur Zeit des NS als 'entarteter' K├╝nstler diffamiert und erhielt Ausstellungsverbot. Ab 1945 Professur an der UdK Berlin.

Max Pechstein. 1881 Zwickau - 1955 West-Berlin. Studium an der HfBK Dresden. Mitglied der K├╝nstlervereinigung 'Br├╝cke' und der Berliner Secession. Mitbegr├╝nder und Pr├Ąsident der 'Neuen Secession'. Wurde zur Zeit des NS als 'entarteter' K├╝nstler diffamiert und erhielt Ausstellungsverbot. Ab 194...

Ausrufnummer: 1316
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1300 Euro

Karl Stuhlm├╝ller. 1858 - M├╝nchen - 1930.

Karl Stuhlm├╝ller. 1858 - M├╝nchen - 1930. Sign. und Ortsbez. M├╝nchen. B├Ąuerin mit Kuh und zweisp├Ąnniger Planwagen vor der 'Gastwirtschaft Mayer'. Rechts G├Ąnseliesel mit ihrer Schar. Am Gasthaus Rastende. Reizendes sommerliches Idyll in Etzenhausen bei Dachau. ├ľl/Ktn. 34,5 x 56,5 cm. R

Ausrufnummer: 1098
Ausrufpreis: 3400 Euro

Anton Braith. 1836 - Biberach - 1905. Gilt als bedeutendster Tiermaler der M├╝nchner Schule.

Anton Braith. 1836 - Biberach - 1905. Gilt als bedeutendster Tiermaler der M├╝nchner Schule. Sign. und 1874 dat. Ortsbez. M├╝nchen. Sch├Ąfer mit gro├čer Herde in besonnter Fr├╝hlingslandschaft. Meisterliche Schilderung. ├ľl/Lwd. 50,5 x 96 cm. R

Ausrufnummer: 1106
Ausrufpreis: 7800 Euro

Markus L├╝pertz. Geb. 1941 in Reichenberg/Nordb├Âhmen.

Markus L├╝pertz. Geb. 1941 in Reichenberg/Nordb├Âhmen. Monogr. Ohne Titel. Mischtechnik/Velin. Darst. 29 x 20,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1345
Ausrufpreis: 1400 Euro

Saphir-/Diamantcollier.

Saphir-/Diamantcollier. Feiner blauer Saphirtropfen ca. 6 ct. Diamantrosen ca. 0,50 ct. Anh├Ąnger in Platinfassung, H 4 cm. An Platincollier, L 49 cm. Anf. 20. Jh. Im Etui der Firma Rath M├╝nchen

Ausrufnummer: 2267
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 3500 Euro

Hochfeine russische Elfenbeinkassette.

Hochfeine russische Elfenbeinkassette. Filigranes Netzwerk mit Bl├╝tengirlanden, Perl- und Eierst├Ąben. Auf dem Deckel im Zentrum Weizengarben, Bl├╝ten, K├Âcher und Trompeten. Fehlstellen. Archangelsk/Nordostrussland, um 1830. 8,5 x 23,7 x 19 cm. Lit.: Marjorie Trusted, 'Baroque & Later Ivories', ...

Ausrufnummer: 2073
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro